Sofortkredit ohne Schufa und Bonitätsprüfung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Große Wünsche lassen sich nicht immer so einfach problemlos erfüllen. Oft fehlt das Geld, weil keine Rücklagen vorhanden sind oder weil nicht gespart wurde. Aber meistens können die Verbraucher mit der Anschaffung wichtiger Konsumgüter nicht warten, bis sie gespart haben. Von daher sind Kredite ein probates Mittel um Wünsche sofort zu realisieren. Besonders schnell geht es beim Sofortkredit.

Eine ganz wichtige Voraussetzung für die Kreditvergabe ist aber, dass der Kreditantragsteller kreditwürdig sein muss. Wer sich bei seinen laufenden Kreditverpflichtungen nicht vertragskonform verhält, kann davon ausgehen, dass bei Kreditkündigung eine entsprechende Meldung an die Schufa geht.

Demzufolge ist die Schufa Auskunft dann negativ und die Banken lehnen weitere Kreditanfragen ab oder sie verlangen zusätzliche Sicherheiten. Aus einem kreditwürdigen Verbraucher, der bei jeder Bank Kredit bekam, kann bei nicht vertragskonformen Verhalten innerhalb von kurzer Zeit ein „unattraktiver“ Kunde werden, dem Kredite nicht mehr bewilligt werden. Verbraucher mit schlechter Schufa, mit sehr geringem Einkommen, Lohnersatzleistungen oder befristeten Arbeitsverträgen sind bei Banken aufgrund ihrer negativen Bonität nicht so gern gesehen, wenn es um die Kreditvergabe geht. Wer nicht kreditwürdig ist, wird keinen Kredit bekommen.

Gibt es Sofortkredit ohne Schufa und Bonitätsprüfung für „unattraktive“ Kunden

Von diesen, für die Banken „unattraktiven“ Kunden gibt es immer mehr. Dabei muss ein Kreditsuchender im Einzelnen auch nicht so negativ sein, wie es auf den ersten Blick aussieht. Zum Beispiel können Arbeitnehmer nichts dafür, wenn der Arbeitgeber mit ihnen nur einen befristeten Arbeitsvertrag abschließt. Für Kreditsuchende, die betroffen sind, gibt es auch Möglichkeiten, einen Sofortkredit ohne Schufa und Bonitätsprüfung zu bekommen. Allerdings muss gleich dazu gesagt werden, dass diese sehr eingeschränkt sind.

Der Begriff Bonität an sich ist sehr weitläufig zu betrachten. Verbraucher mit eingeschränkter Bonität, die eine negative Schufa haben oder die neu beim Arbeitgeber sind, aber dringend einen Sofortkredit ohne Schufa und Bonitätsprüfung benötigen, sollten sich mit ihrem Kreditantrag an einen Kreditvermittler wenden. Die Kreditvermittler arbeiten auch mit ausländischen Banken zusammen. Im deutschsprachigen Raum gibt es Anbieter, die einen Sofortkredit ohne Schufa an deutsche Verbraucher vergeben, die ein regelmäßiges pfändbares Einkommen nachweisen können. Wer dazu nicht in der Lage ist, wird auch bei einem Kreditvermittler keinen Erfolg haben.

Bei dem Schweizer Kredit ohne Schufa handelt es sich um einen Kleinkredit über einen Betrag von 3.500 oder 5.000 Euro, der innerhalb von 40 Monaten zu tilgen ist. Diese Angebote stehen deutschen Verbrauchern, die ein Beschäftigungsverhältnis nachweisen können, zur Verfügung. Empfänger von Lohnersatzleistungen oder Arbeitslosengeld bekommen keinen schufafreien Kredit, weil deren Bonität eine Kreditvergabe grundsätzlich nicht zulässt.

Alternativen für absolut nicht kreditwürdige Kunden

Alternativ gibt es Sofortkredit ohne Schufa und Bonitätsprüfung zum Beispiel über die Versicherung. Wer eine Lebensversicherung mit einem hohen Rückkaufwert besitzt, hat die Option, seine Lebensversicherung zu beleihen. Weil der Versicherte durch die Beleihung keine Schulden macht, wenn er sich sein eigenes Geld leiht, wird dieser Sofortkredit ohne Schufa und Bonitätsprüfung vergeben. Dabei kann der Versicherte auch noch selbst entscheiden, ob der diesen Kredit tilgt oder die Auszahlungssumme am Ende der Vertragslaufzeit um den Betrag gekürzt werden soll.

Zudem hat natürlich jeder, der einen Kredit braucht und bei Banken keinen bekommt, die Möglichkeit, Freunde oder Verwandte um Geld zu bitten. Unter Freunden und in der Familie hilft man sich gern und der Kredit wäre dann zudem auch kostenlos.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage