Kredit mit Schufa Eintrag und Hartz 4

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Kredite sind in der heutigen Zeit oftmals dafür da, um einen langgehegten Wunsch zu erfüllen. Ob dies nun der neue und sehr große Fernseher ist, die neue Küche oder auch die Kleidung für die kommende Saison. Mit einem Kredit kann nicht nur viel finanziert werden, sondern es können auch Wünsche erfüllt werden, die unter normalen Umständen nicht bedient werden könnten.

Doch nicht jeder kann in den Genuss von einem Kredit kommen. Auch wenn die Banken und Sparkassen schon sehr großzügig bei der Vergabe sind, so gibt es doch einen ganz festen Rahmen, in dem die Kredite nur genehmigt werden können. Und wer sich außerhalb dieses Rahmens aufhält, der wird wohl oder übel auf die finanzielle Unterstützung der Bankhäuser verzichten müssen.

Hartz 4 ist keine gute Grundlage

Als Grundlage für die Aufnahme von einem Kredit gilt immer ein festes Einkommen. Dies kann dann vorgewiesen werden, wenn eine Festanstellung bei einem Arbeitgeber vorliegt, die seit mindestens sechs Monaten besteht und zudem unbefristet ist. Alle anderen Beschäftigungsverhältnisse wie befristete Verträge und Leiharbeit, bringen kein festes Einkommen hervor und sind daher nicht für die Kreditaufnahme geeignet.

Noch schwieriger stellt sich die Situation dar, in der sich Hartz 4 Empfänger befinden. Sie verfügen über gar kein Einkommen und haben daher auch keine Sicherheit für die Kreditaufnahme kommt dann noch erschwerend hinzu, dass auch die Schufa nicht ganz so optimal ist, müsste eigentlich nach einem Kredit mit Schufa Eintrag und Hartz 4 werden. Doch den wird man in dieser Art nicht finden können. Zwar kann mit Hartz 4 noch ein Konsumkredit aufgenommen werden. Aber auch nur solange, wie die Schufa sich in einem positiven Rahmen bewegt. Dies dem nicht so, wird es auch den Konsumkredit nicht als Kredit mit Schufa Eintrag und Hartz 4 geben.

Die Möglichkeiten bei einem Kredit mit Schufa Eintrag und Hartz 4

Die Möglichkeiten bei einem Kredit mit Schufa Eintrag und Hartz 4 sind sehr begrenzt. Existiert doch überhaupt keine Grundlage, die einen Kredit – in welcher Art auch immer – rechtfertigen würde.

Um einen Kredit mit Schufa Eintrag und Hartz 4 aufnehmen zu können, muss deshalb im ersten Schritt erst einmal kräftig nachgebessert werden. Und zwar bei den persönlichen Voraussetzungen, die man für die Kreditaufnahme mit sich bringt. Da mit Hartz 4 kaum große Sprünge gemacht werden können und sich daher die Schufa auch nur schwer verbessern lassen wird, ist es wichtig, dass man einen Mitantragsteller für die Aufnahme des Kredites gewinnen kann.

Mit einem solventen Mitantragsteller wäre es nämlich möglich, den Kredit mit Schufa Eintrag und Hartz 4 in die Tat umzusetzen. Und zwar dann, wenn der Mitantragsteller den Kredit alleine aufnimmt. Dafür muss er neben einer guten Schufa auch immer über das gewünschte Einkommen verfügen. Zudem muss sichergestellt werden, dass die Kreditsumme und die Art des Kredites auch ohne Bürgen oder zweite Person aufgenommen werden kann. Da der Hartz 4 Empfänger nur sehr wenig Geld hat, ist davon auszugehen, dass die Kreditsumme auch recht niedrig angesetzt wird. Schließlich muss der Kredit auch irgendwie zurückgezahlt werden können. Und mit Hartz 4 wird dies nur dann gelingen, wenn die Raten recht gering sind.

Zudem sollte die Kreditaufnahme von vorne herein recht gut überlegt werden, da sie sehr große Risiken in sich birgt. Kann der Kredit nicht bedient werden, haftet der Kreditnehmer dafür. Und dies ist der Mitantragsteller, der den Kredit alleine aufgenommen hat. Er müsste also den Kredit in solch einem Fall alleine zurückzahlen. Kann er dies nicht, wird die Bank eine Pfändung bei ihm durchführen und einen negativen Eintrag in der Schufa hinterlassen.Und dies sollte auf keinen Fall passieren. Denn der Mitantragsteller könnte mit diesem negativen Eintrag auch keinen Kredit mehr aufnehmen und würde für seine Unterstützung bestraft werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage