Beamtendarlehen Axa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Das Beamtendarlehen der Axa umfasst einen Kreditrahmen von mindestens 10.000 Euro bis maximal 120.000 Euro. Der Beamtenkredit der Axa wird in Zusammenarbeit mit dem Bankhaus Dr. Masel AG als Privatkredit+ angeboten.

Beamtendarlehen der Axa Versicherung – Privatkredit+

Das Beamtendarlehen der Axa wird in Kooperation mit dem Bankhaus Dr. Masel AG bereits seit 1965 vergeben. Wer auf der Internetseite der Axa Versicherung danach sucht, der wird nur wenige allgemein gehaltene Informationen finden. Die Möglichkeit der persönlichen Beratung, zu Finanzierungsangeboten der Axa, ist der einzige Weg nähere Informationen zu finden.

Der von Ihnen angewählte Kreditvergleich macht nicht so ein Geheimnis aus dem Beamtenkredit der Axa. Der Axa Kredit wird nicht nur an Beamte, sondern auch an andere Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes vergeben. Außerdem können Akademiker diese Kreditmöglichkeit qualifiziert sein. Verschiedene Voraussetzungen sind für den Kredit zu erfüllen. Beamte können das Kreditangebot nur nutzen, wenn ihre Besoldungsgruppe A8 und höher, B oder C ist. Angestellte des öffentlichen Dienstes müssen zum Kreditzugang ein Mindesteinkommen von 3.000 Euro brutto vorweisen. Der Antragssteller sollte nicht älter als 57 Jahre sein und keinen negativen Schufa-Eintrag mitbringen.

Das Axa – Annuitätendarlehen, welche Kreditkonditionen werden geboten?

Ein Beamtendarlehen der Axa kann eine Laufzeit von 10 Jahren, 12 Jahren oder 15 Jahren haben. Beim Axa – Beamtenkredit handelt es sich um ein Annuitätendarlehen. Im Gegensatz zu den sonst oft angebotenen endzeitfälligen Beamtenkrediten wird das Darlehen fortlaufend getilgt. Die Mindestkreditsumme ist mit nur 10.000 Euro für ein Versicherungsdarlehen erfreulich gering. Die maximale Kreditsumme von 120.000 Euro lässt dafür selbst große Wünsche Realität werden.

Angenehm ist außerdem das kostenlose Sondertilgungsrecht. Unbegrenzt, jedoch in Schritten a`1.000 Euro, können zusätzliche Teilzahlungen geleistet werden. Der Axa – Beamtenkredit erfüllt damit eine wichtige Anforderung an langfristige Kreditverträge. Die Raten können durch lange Laufzeiten gering gehalten werden. Trotzdem lässt sich der Kredit durch Sondertilgungsmöglichkeiten schnell wieder abbezahlen.

Nicht ganz marktgerecht erscheinen die Zinsangebote für das Darlehen. Mit einem effektiven Jahreszins von 7.99 Prozent ist das Kreditangebot, bei 10 Jahren Laufzeit, eher hochpreisig. Bei 12 Jahren Laufzeit werden 8,79 Prozent und bei 15 Jahren Laufzeit sogar 9,49 Prozent Effektivzins fällig.

Verwendungszweck und Auffälligkeiten beim Kreditvergleich

Der Verwendungszweck für das Darlehen liegt allein in der Hand des Kreditnehmers. Auflagen oder Nutzungseinschränkungen sind mit dem Beamtendarlehen der Axa Versicherung nicht verbunden. Die Möglichkeit das Darlehen als Umschuldungskredit zu nutzen ist nicht nur möglich, die Option wird sogar extra beworben.

Im Wettbewerbsvergleich zu anderen Versicherungskreditangeboten schneidet der Axa – Kredit leider nicht so gut ab. Das Beamtendarlehen der Axa Versicherung liegt im Zinsniveau deutlich oberhalb der Kreditangebote des Wettbewerbs. Ein gewöhnlicher Beamtenkredit, unter ähnlichen Vorgaben, fängt bei Wettbewerb bereits bei einem Effektivzins von 5,25 Prozent an.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage