Aktien

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Was Aktien sind

Mit dem Kauf einer Aktie erwerben Börsianer direkt einen Anteil an dem jeweiligen Unternehmen, werden also zum Miteigentümer. Als Miteigentümer kann der Aktionär einmal im Jahr auf der Hauptversammlung sein Recht als anteiliger Besitzer des Unternehmens wahrnehmen und über eine ganze Reihe von Entscheidungen mit abstimmen. Dazu zählen bspw. die Entlastung des Vorstands und die Entscheidung über die Höhe der möglichen Dividende.

Durch die Dividende wird der Aktionär direkt an dem Unternehmenserfolg des vergangenen Geschäftsjahres beteiligt. Da durch die Ausgabe von Aktien eingenommenes Geld als Eigenkapital klassifiziert wird, gehen Aktionäre bei einer Insolvenz in der Regel komplett leer aus, d.h. der Wert ihrer Aktien löst sich in Rauch auf und fällt bis auf annähernd Null Euro.

Rendite von Aktien

Neben der Höhe der Dividende wirkt sich vor allem die Kursentwicklung auf die Rendite der Aktie aus, wobei die Dividende stets automatisch vom Kurs abgezogen wird. Da der objektive Wert von Aktien kaum berechnet werden kann, schwanken Aktien stets um den wahren inneren Wert der Aktie. In Boomzeiten steigen die Kurse über den wahren inneren Wert und in Zeiten fallender Kurse sinken Selbige unter den wahren Wert.

Die besten Renditen erwirtschaften die Anleger, die Aktien dann kaufen, wenn sie unterhalb des inneren Wertes tendieren. Im langfristigen Vergleich weisen Aktien mit durchschnittlich knapp 8 % eine weitaus höhere Jahresrendite auf als andere Assetklassen wie bspw. Anleihen und Immobilien. Um die Attraktivität einzelner Aktien einschätzen zu können bedarf es eines gewissen Verständnisses für Finanzen und Geschäftsmodellen.

Aktienfonds

Anleger, die oben genannte Fertigkeiten nicht mitbringen, können Aktienfonds, deren Management das notwendige Know How aufweist, nutzen, um dennoch an der Entwicklung am Aktienmarkt partizipieren zu können. Mit Aktienfonds kann das Portfolio bereits mit einem relativ geringen finanziellen Aufwand entsprechend breit gestreut (diversifiziert) werden. Dies reduziert das Risiko teilweise erheblich bei gleichzeitiger Stabilität der zu erwartenden Rendite.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage