Kredit ohne Vermittlungsgebühr

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Der Kredit ohne Vermittlungsgebühr ist für die deutliche Mehrheit aller Kreditnehmer eine Selbstverständlichkeit. Nur eine Minderheit ist überhaupt von dem Problem der Vermittlungsgebühren oder dem Wunsch nach Vorkasse betroffen.

Kredit ohne Vermittlungsgebühr – welche Anbieter kommen infrage?

Der Kredit ohne Vermittlungsgebühr entspricht der üblichen Kreditversorgung der Bevölkerung. Viele gehen einfach zu ihrem Geldinstitut in die Filiale und beantragen einen Kredit. Hinsichtlich der zu zahlenden Zinsen mag sich ein Kreditvergleich mit dem Internet lohnen, doch Vermittlungsgebühren sind nicht zu befürchten. Wer auf eine günstige Finanzierung baut, der muss ebenfalls nicht nach einem Kredit ohne Vorkasse und ohne Vermittlungsgebühren suchen. Zahlreiche Direktbanken bieten Kredite zu besten Konditionen an.

Gefunden werden können Angebote ohne Bearbeitungsgebühren oder ohne Vorfälligkeitszinsen bei einer Sondertilgung. Wer über eine normale Bonität verfügt, der hat eher Probleme damit, bei der Angebotsvielfalt tatsächlich das günstigste Kreditangebot zu nutzen.

Kredite ohne Vermittlungsgebühren – Zielgruppe

Menschen, die über keine gute Bonität verfügen, sind vom gewöhnlichen Kapitalmarkt abgekoppelt. Keine gewöhnliche Bank würde ihnen Kredit geben. Der Bonitätsverlust kann selbst verschuldet sein, weil jemand zu große finanzielle Risiken eingegangen ist oder unverschuldet. Für eine gewöhnliche Geschäftsbank ist es egal, wie ein negativer Schufa-Eintrag entstanden ist. Ein fehlgeschlagenes Gewerbe, ein wilder Abend in der Spielbank und der Arbeitsplatzverlust durch eine Krankheit werden gleichermaßen behandelt.

Für die Kreditangebote der Hausbanken und normalen Direktbanken ist es außerdem unerheblich, ob ein Schufa-Eintrag erledigt ist oder nicht. Immer erfolgt die Kreditablehnung. Wer über ein gutes Einkommen verfügt, der kann einen Kreditvermittler um Hilfe bitten. Einen Kredit ohne Vermittlungsgebühr, den wird er nur bei wenigen Kreditvermittlern finden können.

Die Vermittlungsgebühr ist der Lohn für die Hilfestellung bei der erfolgreichen Kreditbeschaffung. Allerdings gibt es Ausweichmöglichkeiten. Einige Spezialbanken treten als Direktanbieter auf. Sie vergeben den Kredit ohne Schufa auch ohne Vermittlungsgebühren. Eine Alternative bieten außerdem Kreditvermittler, die fest mit einem oder mehreren Anbietern für Spezialkredit zusammenarbeiten. Sie bieten den Kredit ohne Vermittlungsgebühr und werden vom Kreditgeber entlohnt.

Worauf kommt es wirklich an?

Eigentlich ist es unerheblich, ob ein Kreditvermittler vom Kreditnehmer direkt bezahlt wird oder ob der Kreditgeber die Kosten trägt. Das Kind bekommt eigentlich nur einen anderen Namen. Von niemandem kann erwartet werden, dass er umsonst arbeitet. Die Kosten entstehen, sie werden auf den Kreditvertrag umgelegt. Möglich ist ein höherer Zinssatz oder andere Aufschläge, durch die der Vermittler indirekt bezahlt wird.

Es kommt nur darauf an, die Kreditkosten zu erkennen und umfassend zu vergleichen. Ein Kreditvergleich ist selbstverständlich zwischen den Kreditvermittlern und Spezialbanken gleichermaßen möglich und wichtig, wie bei normalen Krediten. Der günstigste Anbieter bekommt den Zuschlag. Ist das günstigste Angebot ein Kredit ohne Vermittlungsgebühr, sollte es gleichermaßen willkommen sein, wie mit. Nur Vorkasse ist ein Tabu.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »