Sofortkredit ohne Vorkosten

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Bei den gängigen Ratenkrediten, die von deutschen Banken bei entsprechender Kreditwürdigkeit der Kunden vergeben werden, entstehen für die Kreditnehmer grundsätzlich keine Vorkosten. Das heißt, es handelt sich immer um einen Sofortkredit ohne Vorkosten. Die Frage ob mit oder ohne Vorkosten stellt sich dann schon eher, wenn Verbraucher sich an eine Kreditvermittlung wenden, um einen schufafreien Kredit zu beantragen oder, wenn der Sofortkredit über die Kreditvermittlung laufen soll.

Warum manchmal ein Kreditvermittler eingeschaltet wird

Viele Kreditsuchende wissen bereits, dass sie mit ihrer negativen Schufa bei den deutschen Banken schlechte Karten haben, wenn sie einen Kredit haben möchten. In der Regel werden Kreditanfragen von Kunden mit negativer Schufa abgelehnt. In solchen Situationen besteht dann die Möglichkeit, die Kreditanfrage an eine Kreditvermittlung zu geben. Die vermittelt den Kredit dann entweder an eine ausländische Bank oder an Banken, die auch bei negativer Schufa Auskunft unter bestimmten Voraussetzungen einen Sofortkredit vergeben.

Grundsätzlich gehört es zum Standard bei allen Kreditvermittlern, dass bei erfolgreicher Kreditvermittlung an die Vermittler eine Provision zu zahlen ist. Da kommt man als Kreditnehmer nicht drum herum.

Aber es ist durchaus nicht Standard, dass bereits Geld fließt, bevor es überhaupt zu einer Kreditvermittlung kommt. Das heißt, Verbraucher sollten darauf achten, dass der Sofortkredit ihnen ohne Vorkosten vermittelt wird. Wenn ein Kreditvermittler Vorkosten verlangt, ist das meistens ein Hinweis darauf, dass etwas nicht mit rechten Dingen vor sich geht. Kredite, bei denen die Kunden Vorkosten erbringen sollen, sind unseriöse Angebote. Deswegen sollten Verbraucher, die eine Kreditvermittlung beauftragen, schon im Vorfeld darauf achten, dass der Sofortkredit ohne Vorkosten sein wird und die Provision nur dann fällig wird, wenn es zur Kreditvermittlung kommt. Seriöse Anbieter weisen in ihrer Werbung auch deutlich darauf hin, dass der Sofortkredit ohne Vorkosten ist.

Was bei einem Kreditvermittler zu beachten ist

Die Kreditvermittler finanzieren sich von den Vermittlungsgebühren, die ihnen entweder die Kreditnehmer oder die Banken zahlen. Aber es handelt sich immer um ein sogenanntes Erfolgshonorar, dass der Kunde nur zahlen muss, wenn der gewünschte Sofortkredit vermittelt werden kann.

Bei jedem Kreditsuchenden sollten die Alarmglocken angehen, wenn ein Kreditvermittler verlangt, dass vorab bereits Kosten zu begleichen sind. Mit großer Wahrscheinlichkeit sind sie dann einem Kreditvermittler auf den Leim gegangen, dem es nur darum geht, Kreditsuchende über den Tisch zu ziehen und abzuzocken. Wenn vorab Geld fließt, ist das für immer verloren. Oft ist es so, dass der Kreditsuchende die Vorkosten zwar bezahlt, es aber nicht zu einer Kreditvermittlung kommt. Im ungünstigsten Fall hat man Geld bezahlt oder eine Lebensversicherung beziehungsweise einen Bausparvertrag abgeschlossen, aber keinen Kredit vermittelt bekommen. Natürlich ist der Kreditsuchende dann um eine Erfahrung reicher, aber es ist eine negative Erfahrung, die verzichtbar ist.

Online Informationen einholen

Damit es sich auch tatsächlich um einen Sofortkredit ohne Vorkosten handelt, der bei einem Kreditvermittler beantragt wird, sollten Verbraucher sich die Homepage der Vermittler genau ansehen und dabei auch das Kleingedruckte durchlesen, bevor sie eine Kreditanfrage stellen.  Es gibt viele bekannte Kreditvermittlungsunternehmen wie zum Beispiel Bon Kredit oder Auxmoney, bei denen der Sofortkredit ohne Vorkosten Standard ist. Wer feststellt, dass er sich auf einem Portal befindet, wo der Vermittler Vorkosten verlangt, sollte keine Anfrage stellen, sondern einen anderen Anbieter suchen. Dass ein Kredit ohne Vorkosten vermittelt wird, ist nicht die Ausnahme, sondern eigentlich die Regel.

Versprechen dubiose Kreditvermittler einen schufafreien Kredit auch in schwierigen Fällen für Arbeitslose, Hausfrauen und Hartz IV Empfänger ist das Ganze nicht seriös. Wer jetzt erst mit Kosten belastet wird, die zu zahlen sind, bevor ein Kredit vermittelt wird, kann sich eigentlich ziemlich sicher sein, dass er gerade über den Tisch gezogen wird.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage