Sofortkredit ohne festes Einkommen

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

In der heutigen Zeit werden viele Stellen abgebaut, damit die Firma Geld sparen kann. So sind viele plötzlich von der Arbeitslosigkeit betroffen und müssen damit auch finanzielle Einbußen erleben. Das Arbeitslosengeld kann nicht das volle Gehalt, welches vorher verdient wurde, ersetzen. Dennoch müssen alle laufenden Kosten weiter beglichen werden. Nicht nur die Miete und die Lebenshaltungskosten, sondern auch Rechnungen und Versicherungen sind weiter zu zahlen. Um nicht in den finanziellen Ruin zu stolpern, versuchen viele einen Sofortkredit ohne festes Einkommen zu bekommen und werden von den Banken oft sofort abgelehnt.

Gründe der Ablehnung von Banken

Die Gründe, warum kein Sofortkredit ohne festes Einkommen vergeben wird, sind ganz klar. Der Arbeitslose bekommt kein festes Gehalt, mit dem der Kredit abgesichert sein könnte. Zwar wird jeden Monat das Arbeitslosengeld überwiesen, wo einige denken, dass das doch als Sicherheit dienen könnte, aber so ist das nicht. Arbeitslosengeld gehört zu den Sozialleistungen, die vom Staat bezahlt werden und können daher nicht als Sicherheit eingesetzt werden. Sollte der Kreditnehmer die Raten nicht zahlen, hätte die Bank keine Möglichkeiten an ihr Geld zu gelangen, da nichts da ist, was gepfändet werden könnte.

Daher wird kein Sofortkredit ohne festes Einkommen vergeben. Banken vergeben nur einen Kredit, wenn der Kreditnehmer solvent ist. Im Falle einer Arbeitslosigkeit ist er das nicht, denn es ist kein Einkommen vorhanden, welches zur Abzahlung von einem Kredit dienen kann. Darüber hinaus weiß niemand, ob die Arbeitslosigkeit lange anhalten wird. Sollte das der Fall sein, wird der Arbeitslose nach einem Jahr in den Hartz 4 Bereich rutschen und dann wäre noch weniger Geld zur Verfügung vorhanden.

Dieses Risiko ist Banken einfach zu hoch und warten solange, bis der Antragsteller eine feste Arbeitsstelle nachweisen kann. Dabei kann auch schon eine Teilzeitstelle helfen, die Kreditwürdigkeit zu verbessern. In dem Fall wäre zwar die Kreditwürdigkeit immer noch nicht sehr hoch, aber der Antragsteller könnte dann einen Bürgen als Sicherheit bieten, der für die monatlichen Raten aufkommen könnte, wenn der Kreditnehmer das selber nicht mehr kann. So wären die Chancen auf einen Kredit wenigstens gegeben, auch wenn es sich um eine geringe Summe handeln wird.

Kredit kann nicht aufgenommen werden – was getan werden kann

Da Banken einen Antrag auf einen Sofortkredit ohne festes Einkommen ablehnen werden, muss überlegt werden, wie man dennoch an eine geringe Summe kommen kann. Damit könnten wenigstens die wichtigsten Rechnungen beglichen werden, ohne Gefahr einer Pfändung einzugehen. Es kann versucht werden, dass die Bank den Dispositionskredit vergrößert. Hier spielen aber nicht alle Banken mit, denn die Überziehung von dem Dispo ist sehr teuer. Die Zinsen liegen bei allen Banken sehr hoch, sodass es schwierig sein wird, diesen Sofortkredit ohne festes Einkommen überhaupt wieder zurück zu zahlen.

So sollte versucht werden, eine Summe von Verwandten oder Freunden zu leihen. Hier stehen keine Zinsen hinter der geliehenen Summe, sodass nur die geliehene Summe zurück gezahlt werden muss. Versuche, bei einer Direktbank einen Sofortkredit ohne festes Einkommen zu bekommen, werden auch oft scheitern. Es besteht aber noch die Möglichkeit, eine Person zu bitten, einen Kredit aufzunehmen. Die Eltern oder Geschwister, die eine feste Arbeit haben, sind bei einigen Personen bereit, einen Kredit aufzunehmen, damit der Arbeitslose damit Rechnungen begleichen kann. So würde sich die finanzielle Lage entspannen. Aber auch dieses Geld muss, mit Zinsen zurück gezahlt werden, auch wenn es dann bei der Familie ist.

Weitere Optionen zur Verbesserung der finanziellen Lage

Um die eigene finanzielle Lage zu verbessern, wird nur der Weg zu einer Arbeitsstelle helfen. Wer bereits einen Vertrag besitzt, der besagt, dass in einigen Wochen eine Einstellung vorgenommen wird, der wird zumindest einen Kleinkredit bekommen. Ein Kleinkredit wird in so einem Fall vergeben, da der Arbeitnehmer in der Anfangszeit nur auf Probe arbeiten wird. Das Beschäftigungsverhältnis kann jederzeit gekündigt werden. Ansonsten kann auch anstatt einem Kredit die Lebensversicherung gekündigt werden. Hier sollten Arbeitslose aber aufpassen.

Denn das Geld was die Versicherung dann als Rückkaufwert auszahlt, wird oft vom Arbeitslosengeld abgezogen. Privatpersonen im Internet bieten ebenfalls einen Sofortkredit ohne festes Einkommen an, jedoch sind bei diesen Angeboten die Zinsen sehr hoch. Einige werden in große Schwierigkeiten geraten, diese Zinsen und die Kreditsumme zu tilgen. Darüber hinaus ist das Risiko eines Kreditausfalls bei einer geringen Summe einfach zu hoch.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage