Schweizer Kredit für Jedermann

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Bei jeder Kreditanfrage wird eine deutsche Bank eine Schufa-Auskunft des Antragstellers einholen. Sind in der Schufa negative Informationen gespeichert, werden Kreditanfragen in der Regel vonseiten der Bank abgelehnt. Um doch einen Kredit zu bekommen, fragen Verbraucher nach dem „sagenumwobenen“ Schweizer Kredit für Jedermann.

Gibt es einen Schweizer Kredit für Jeden

Der Schweizer Kredit ohne Schufa ist für die Klientel gedacht, die negative Informationen in ihrer Schufa zu stehen haben. Bei diesen Krediten wird weder im Rahmen der Bonitätsprüfung die Schufa eingeholt, noch ergeht später an die Schufa eine Meldung darüber, dass dieser Kredit gewährt wurde. Diese Art von Kredit wird deswegen gern von Personen genutzt, die eine negative Schufa Auskunft haben. Aber auch Kreditsuchende, die nicht möchten, dass ein laufender Kredit in die Schufa eingetragen wird, fragen nach dem Schweizer Kredit, der für jeden sein soll.

Weil die Schweizer Banken bei der Vergabe dieser Kredite auf die typische Bonitätsprüfung verzichten, stellen sie andere Anforderungen an die Kreditwürdigkeit der Kunden. Den Schweizer Kredit für Jedermann erhält nicht wirklich Jedermann. Nur die Personen, die über ein Einkommen verfügen, das sich oberhalb der Pfändungsgrenze bewegt und die eine Festanstellung außerhalb der Probezeit nachweisen können, kommen infrage. Die begrenzte Kreditsumme liegt bei 3.500 bis oder 5.000 Euro. Der Kredit ist jeweils innerhalb von 40 Monaten zu tilgen.

Der schufafreie Schweizer Kredit für Jedermann

Wenn Jedermann Arbeitnehmer oder Beamte sind, dann ist die Aussage korrekt. Ansonsten lässt sich feststellen, dass die Zielgruppe an die sich das Kreditangebot der Schweizer Banken richtet, doch sehr beschränkt ist. Natürlich können Verbraucher eine negative Schufa Auskunft haben, wenn sie diesen Kredit beantragen, aber sie müssen die anderen Voraussetzungen zwingend erfüllen. Die Schweizer Banken akzeptieren bei diesen schufafreien Krediten auch keine Bürgschaften oder andere dingliche Sicherheiten.

Wo kann ein schufafreier Kredit beantragt werden

Die meisten Verbraucher wenden sich mit ihrem Kreditantrag für den Schweizer Kredit für Jedermann an eine Kreditvermittlung. Das ist der allgemein übliche und bekannte Weg. Leider wird der Schweizer Kredit dann noch teurer, weil an die Kreditvermittlung eine Provision zu zahlen ist. Wer das Geld sparen will, beantragt den Kredit bei einem Direktanbieter. Die Sigma Bank AG aus Liechtenstein bietet online diese Kredite an. Die Zinsen sind zwar deutlich höher als bei vergleichbaren deutschen Banken, aber die Schufa spielt eben keine Rolle. Die Anforderungen an die Bonität der Kreditnehmer sind aber – abgesehen von der Schufa Auskunft – deutlich strenger. Nur ein wirklich überschaubarer Personenkreis wird am Ende vom Schweizer Kredit ohne Schufa profitieren. Für Jedermann ist das Kreditangebot explizit nicht.

Unser Rat für Kreditsuchende

Bevor Sie einen Schweizer Kredit für Jedermann aufnehmen, sollten sie sich mit der Thematik befassen. Der Kredit ist nicht Jedermann und denkbar ungeeignet, für Menschen, die bereits verschuldet sind und deswegen eine negative Schufa haben. Viele unseriöse Kreditvermittler locken verzweifelte Kreditsuchende, indem sie versprechen, Kredit auch in schwierigen Fällen zu vermitteln. Das sind jedoch immer nur leere Versprechungen. Die Banken in Deutschland in der Schweiz und sonst irgendwo auf der Welt haben kein Geld zu verschenken. Grundsätzlich werden Kredite nur vergeben, wenn die Kreditnehmer kreditwürdig sind.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage