Ratenkredite mit langer Laufzeit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ratenkredite mit langer Laufzeit sind der Schlüssel dazu, große Kreditsummen in verträglichen Raten zurückzuzahlen. Trotzdem gibt es, gerade bei langfristigen Zahlungsverpflichtungen, einiges zu beachten. Einen Überblick zu den Eckpunkten bietet der Beitrag.

Ratenkredite mit langer Laufzeit – die Möglichkeiten

Ratenkredite mit langer Laufzeit sind vor allem bei großen Kreditsummen empfehlenswert. Besonders große Kredite werden für Immobilienfinanzierung benötigt. Bis zu 30 Jahren kann, bei Investitionen in den Wohnraum, die Rückzahlung gestreckt werden. Ein Beispiel für einen so langen Rückzahlungszeitraum liefert der aktuelle KfW – Kredit zur energetischen Sanierung des Wohneigentums. Die maximale Kreditsumme von 100.000 Euro ist innerhalb von 30 Jahren in verträglichen Raten rückzahlbar.

Besonders im Fokus großer Kreditsummen stehen immer die Zinsen. Bei langfristigen Ratenkrediten besteht immer das Risiko großer Zinsschwankungen es sei denn, der Kredit wird mit Zinsbindung abgeschlossen. Festzinskredite sind immer etwas teurer als Kreditabschlüsse mit variablem Zinssatz. Trotzdem wäre es ein unüberschaubares Risiko auf die Zinsbindung bei langfristigen Darlehen zu verzichten. Gehen ohne Bindung die Leitzinsen nach oben, so kann aus dem bequem zahlbaren Ratenkredit schnell eine Zinsfalle werden. Beispiele aus der Vergangenheit gibt es dafür genug.

Den Autokauf langfristig finanzieren

Lange Laufzeiten sind nicht auf Hypothekendarlehen beschränkt. Abhängig vom Anbieter können Konsumentenkredite ebenfalls langfristig ausgelegt sein. Umschuldungskredite werden teilweise mit Laufzeiten bis zu 120 Monaten angeboten. Bei der Autofinanzierung sind maximale Rückzahlungszeiträume zwischen 72 und 84 Monaten zu finden.

Ratenkredite mit langer Laufzeit für den Autokauf sollten den gleichen Vorsichtsmaßnahmen unterliegen, wie sie bei der Hausfinanzierung anzuraten sind. Wieder steht der Festzins als Garant dafür, den Kredit wirklich bis zum Ende sicher abzahlen zu können.

Abhängig von den Mehrkosten kann außerdem die Restschuldversicherung ratsam sein. Sie sichert das Ratenrisiko bei Arbeitsplatzverlust, Krankheit oder sogar Tod ab. Ob zur Restschuldversicherung zu raten ist, das ist vom Individualfall abhängig. Mit steigendem Lebensalter oder bei hohem Arbeitsplatzrisiko können die Versicherungskosten explodieren. In jungen Jahren hingegen lohnt sich der Abschluss fast immer.

Langfristige Finanzierungen ohne die Bank

Nicht nur Kreditinstitute bieten Finanzierungschancen für langfristige Ratenkredite an. Der Beamtenkredit für den Hausbau ist eigentlich eine kapitalbildende Lebensversicherung. Sie wird zum endzeitfälligen Kredit umgewandelt. Während der Laufzeit zahlt der Kreditnehmer nur den Versicherungsbeitrag und die Zinsen. Beglichen wird das Darlehen bei Fälligkeit der Versicherungsleistung in einer Summe.

Eine weitere alternative langfristige Finanzierungsmöglichkeit ist der Kredit von privat. Bis zu 50.000 Euro können über die großen Portale für Privatkredit finanziert werden. Interessant ist das Angebot für Ratenkredite mit langer Laufzeit – von privat – besonders bei Umschuldungsmaßnahmen. So lassen sich Probleme bei der Anschlussfinanzierung der Immobilie lösen, aber auch die Schlussrate des Autokredites findet eine neue Finanzierungsmöglichkeit.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage