Privatkredit Santander

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Den Privatkredit von Santander kennt jeder aus der Werbung. Günstige Kreditvergaben zu fairen Konditionen werden beworben. Einen Blick hinter die Kredite der Santander Bank gewährt der Beitrag.

Privatkredit Santander – was wird angeboten?

Zunächst ein generelles Wort zu Santander. In den Medien steht dieser Name für faule Kredite in Spanien und die Bankenrettung. Santander in Deutschland ist nur ein „Ableger“ der spanischen Bank, aus den negativen Schlagzeilen. Santander Deutschland ist rechtlich eigenständig und nicht unmittelbar mit den Problemen der spanischen „Mutter“ in Verbindung zu bringen.

Der Privatkredit von Santander kann für viele Zwecke dienen. Das Kreditangebot ist nicht zweckgebunden und zeigt sich sehr flexibel. Vergeben werden kleine Kredite, die sich beispielsweise für den Kauf einer Waschmaschine eignen, bis hin zu ansehnlichen Kreditsummen. Der Einstieg in das Kreditgeschäft mit Santander beginnt bereits bei 1.000 Euro. Maximal werden 60.000 Euro auf der Webseite des Unternehmens angeboten.

Natürlich möchte Santander sein Geld auch gern zurück bekommen. Für diesen verständlichen Wunsch kann eine Ratenzahlung von 12 Monaten bis zu 84 Monaten vereinbart werden. Eine Besonderheit des Angebotes ist die BestCredit – Garantie.

Kreditkonditionen

Die Kreditvergabe ist grundsätzlich an die Bonität des Kreditnehmers gebunden. Auf den Zinssatz nimmt die persönliche Bonität allerdings keinen Einfluss. Der Privatkredit von Santander wird zum bonitätsunabhängigen Festzins für alle Antragsteller bewilligt. Die Zinsbindung endet erst mit der vollständigen vereinbarungsgemäßen Rückzahlung des Kredites.

Als BestCredit wird Best-Preis-Garantie bezeichnet, die für den günstigsten Zinssatz garantieren soll. Innerhalb von 14 Tagen, nach Kreditabschluss, erklärt sich das Unternehmen bereit, den vereinbarten Zins zu senken. Voraussetzung, dem Kreditnehmer liegt ein zinsgünstigeres Angebot vor. Eine Restschuldversicherung kann optional abgeschlossen werden und ist damit nicht automatischer Bestandteil des Kreditvertrages.

Stimmen der Kreditkunden zum Privatkredit Santander

Bei vielen Kreditrechnern werden die Ergebnisse der Kundenbewertungen für die abgebildeten Kreditanbieter veröffentlicht. Die Santander Consumer Bank schneidet bei diesen Bewertungen für den immer sehr gut ab.

Trotzdem scheinen die veröffentlichten Bewertungsspiegel nicht alle Kunden zu repräsentieren. Besonders in der Kritik steht der Umgang mit der „freiwilligen“ Restschuldversicherung. Eine ungesicherte Quelle behauptet, ein Ehepaar sollte etwa 20 Prozent der Kreditsumme für die Restschuldversicherung bezahlen. Außerdem steht das kostenpflichtige Hotlinesystem immer wieder in der Kritik. Ständiges Weiterverbinden und Inkompetenz werden angeprangert.

Natürlich kann es bei einer so großen Bank auch einmal zu Fehlern kommen. Missverständnisse oder Fehlinterpretationen gehören zum täglichen Leben. Trotzdem scheinen sich häufiger einmal Fehler einzuschleichen. Sogar auf der Unternehmenswebseite können Tippfehler in den eigenen Produktnamen des Unternehmens entdeckt werden. Außerdem zeigt der Kreditrechner manchmal nur 59.500 Euro statt der erwähnten 60.000 Euro als maximale Kreditsumme an.

Der Privatkredit Santander ist millionenfach bewährt. Die Best-Preis-Garantie garantiert dafür, dass beim Effektivzins das günstigste Kreditangebot genutzt wird.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage