Private Altersvorsorge

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Man hört und liest es überall in Fernsehen und Internet – die gesetzliche Rente wird zum Leben im Rentenalter nicht mehr ausreichen, private Altersvorsorge ist notwendig.

So sehr diese Einsicht bei den meisten Menschen vorhanden ist, so unterschiedlich sind die Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge. Sie reichen von der Anschaffung einer Immobilie für Eigennutzung und Vermietung über Kapitalanlagen in geschlossene Fonds bis zu den unterschiedlichsten Formen der Lebens- und Rentenversicherung.

Von den klassischen Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge…

In jedem Fall sinnvoll ist es, seine private Altersvorsorge auf mehreren Säulen aufzubauen. Eine eigene selbstgenutzte Immobilie, die im Alter abbezahlt ist und in der man mietfrei wohnt, ist eine gute Basis für eine fundierte Altersvorsorge. Da eine Immobilie zu den Sachwerten zählt, ist sie vor Inflation geschützt, das heißt, im Regelfall wird sie im Lauf der Jahre nicht an Wert verlieren sondern gewinnen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der privaten Altersvorsorge ist eine Lebens- oder Rentenversicherung.

Die Produktauswahl ist hier sehr vielfältig, man kann grundsätzlich aber eine klassische Versicherung und ein fondsgebundenes Produkt unterscheiden. Die fondsgebundenen Produkte investieren die Beiträge zumindest teilweise in Fonds verschiedenster Risikoklassen, so dass für jeden Anleger etwas dabei ist. Zur Sparte der Versicherungen zählen auch die staatliche geförderte Riester-Rente oder die Formen der betrieblichen Altersvorsorge.

… zu reizvollen Varianten für höhere Einkommen

Weitere interessante Bestandteile im Portfolio der privaten Altersvorsorge können eine vermietete Immobilie sein oder auch eine Kapitalanlage in Form eines geschlossenen Fonds. Hier wird eine bestimmte Summe beispielsweise in eine Schiffs- oder Flugzeugbeteiligung eingelegt, die sich im Lauf der Jahre verzinst und dem Anleger nach einer bestimmten Laufzeit wieder ausgezahlt wird.

Eine umfassende und fundierte Beratung durch einen einschlägig ausgebildeten Finanzberater oder Versicherungsmakler ist in der Thematik in jedem Fall empfehlenswert, denn für den Laien ist die Vielfalt der Möglichkeiten kaum zu durchschauen oder gar zu bewerten.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage