Kredit ohne Vorkosten

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Der Kredit ohne Vorkosten verspricht mehr aus nur ein faires Kreditgeschäft. Sein Anbieter setzt damit ein Zeichen gegen dubiose Machenschaften im Netz. Seriöse Kreditvermittler nehmen weder Vorkasse noch werden Vorkosten berechnet.

Kredit ohne Vorkosten – seriöse Kreditvermittlung

Der Kredit ohne Vorkosten wird von seriösen Kreditvermittlern angeboten. Sie grenzen sich damit von den dubiosen Machenschaften ab, die regelmäßig in den Medien angeprangert werden. Immer wird in den Medienberichten die ganze Branche an den Pranger gestellt. Die Branche reagiert mit Warnungen und Schlagworten, wie „Kredit ohne Vorkasse“. Durch Transparenz sollen die unseriösen Geschäftemacher aus dem Markt vertrieben werden.

Ein seriöser Kreditvermittler verdient sein Geld nicht mit Betrug. Er versucht für Menschen, die eigentlich keinen Kredit mehr bekommen, eine letzte Kreditchance zu eröffnen. Dazu werden Kontakte im Inland und zu Auslandsbanken genutzt. Ein großer Teil der Kreditanfragen, die einen seriösen Kreditvermittler erreichen, sind nicht vermittlungsfähig. Er trägt die gesamten Vorkosten des Verfahrens und bekommt ausschließlich bei einer erfolgreichen Vermittlung das verdiente Erfolgshonorar. Dieser Umstand ist jedem seriösen Geschäftsmann vorher klar. Seine Kalkulation umfasst bereits dieses Kostenrisiko.

Unseriöse Angebote erkennen

Leider ist es nicht immer möglich, unseriöse Angebote bereits bei der Suche im Internet zu identifizieren. Die Webseiten unseriöser Anbieter sind nicht minder professionell aufgebaut als die, der echten Vermittlungsprofis. Das Angebot für den Kredit ohne Vorkosten ist eines der Merkmale, um seriöse Anbieter zu identifizieren.

Eine weitere Möglichkeit ist die Firmenhistorie nachzuverfolgen, doch bereits bei diesen Angaben zeigt sich das Internet sehr „flexibel“. Wichtig ist es im Verlauf der Kreditsuche grundsätzlich keine Nachnahmesendungen anzunehmen. Unseriöse Anbieter versuchen oft, den Kreditantrag per Nachnahme zuzuschicken.

Jeder Forderung nach einem Vorkostenersatz, ganz gleich wie der Wunsch formuliert wurde, ist ein unübersehbarer Hinweis auf einen Betrüger. Wer versucht, Geschäfte mit der Hoffnung auf eine Kreditbewilligung zu machen. Dazu ist jedes Mittel recht. Neben der Vorkasse sind es besonders die Provisionsgeschäfte, die schwarze Schafe anziehen. Es wird behauptet, bei Abschluss eines Sparvertrages und einer Einzahlungsphase von wenigen Monaten würden sich die Kreditchancen verbessern. Richtig ist, nach drei bis sechs Monaten ist seine Provision für den Sparvertrag verdient.

Könnte eine kapitalbildende Lebensversicherung den Kredit ermöglichen?

Ein häufiges Argument zum Abschluss eines Sparvertrages oder einer kapitalen Lebensversicherung ist die Möglichkeit sie als Kreditsicherung zu nutzen. Grundsätzlich stimmt das. Trotzdem kann bei jungen Verträgen diese Wirkung nicht erzielt werden.

Sparverträge und Lebensversicherungen können bis zum Beleihungswert des eingezahlten Kapitals als Sicherheit dienen. Bei kapitalbildenden Lebensversicherungen richtet sich der Beleihungswert nach dem Rückkaufswert. In den ersten Jahren des Sparens ist dieser Betrag 0 Euro. Erst müssen die Provisionen gezahlt sein, dann spart sich Geld an. Nur der Versicherungsschutz greift sofort.

Der Kredit ohne Vorkosten nur ein Anzeichen dafür, nicht in die Fänge eines Gauners zu geraten.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage