Kredit ohne Schufa für Hartz 4 Empfänger

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wer über ein regelmäßiges Einkommen in ausreichender Höhe und eine gute Schufa-Auskunft verfügt, bekommt leicht einen Kredit. Wenn eine der beiden Bestandteile der Kreditwürdigkeit nicht erfüllt wird, ist die Darlehensaufnahme dennoch möglich, da es sowohl Kreditangebote ohne Schufa als auch solche ohne Einkommensprüfung gibt.

Wenn neben einem geringen Einkommen auch ein negativer Schufa-Eintrag vorhanden ist, sind die Möglichkeiten zur Kreditaufnahme hingegen eingeschränkt. Das ist besonders bei Hartz 4-Bezug der Fall, denn die staatliche Leistung deckt gerade die zwingend notwendigen Lebenshaltungskosten ab und lässt kaum Spielraum für die zusätzliche Begleichung von Kreditraten. Ganz ausgeschlossen ist ein Kredit ohne Schufa für Hartz 4 Empfänger jedoch nicht, zumal arbeitslose Leistungsbezieher in begrenztem Umfang zusätzliche Einnahmen erzielen dürfen.

Des Weiteren sind keineswegs alle Hartz 4-Bezieher arbeitslos. Ein Teil von ihnen bekommt Aufstockung wegen eines zu geringen Gehalts, wobei zusätzliche Freibeträge gegenüber beschäftigungslosen Unterstützungsempfängern bestehen. Der bald geltende Mindestlohn wird die Aufstockungszahlungen nicht vollends beenden, da die Bezieher zum Teil einen 450-Euro-Job oder eine Teilzeitstelle bekleiden.

Bankkredit für Hartz 4-Empfänger

Inländische Banken vergeben zwar keinen Kredit ohne Schufa für Hartz 4 Empfänger oder an andere Personen. Sie genehmigen aber in Ausnahmefällen die Kreditvergabe trotz eines bestehenden Schufa-Negativeintrages, wenn sie den Kunden aus einer vorhandenen Geschäftsbeziehung kennen und es sich um einen geringen Betrag handelt. In anderen Fällen bietet sich die gemeinsame Kreditaufnahme durch den Hartz 4-Empfänger und einen zweiten Kreditnehmer an. Wenn dieser über ein ausreichend hohes Einkommen und über eine positive Schufa-Auskunft verfügt, steht der Kreditgenehmigung in der Regel nichts im Weg.

Der zweite Kreditnehmer muss mit dem Hartz 4-Empfänger nicht verwandt sein und auch nicht im selben Haushalt wohnen. Wichtig ist jedoch ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Leistungsbezieher und dem Mitantragsteller, da die Bank letzteren jederzeit zur Begleichung der Kreditraten auffordern kann. Private Kreditbürgschaften stellen bei einem Kredit ohne Schufa für Hartz 4 Empfänger ohne Schufa eine Alternative zur gemeinsamen Antragstellung dar. Dass Banken bei Bürgschaften zurückhaltend sind, liegt an der Rechtsprechung, die hohe Anforderungen an wirksame Bürgschaftserklärungen stellt.

Ein größerer Kreditvermittler bietet grundsätzlich einen Kredit ohne Schufa für Hartz 4 Empfänger an, wenn diese mindestens 850 Euro Einkommen beziehen. Das trifft je nach Kinderzahl und Miethöhe auf einen Teil der Leistungsbezieher zu, da der Vermittler seine Mindestanforderungen nicht an die Anzahl der zu versorgenden Familienmitglieder anpasst. Dennoch achten Hartz 4-Empfänger bei der Wahl ihrer Kreditlaufzeit darauf, dass sie die monatlichen Raten tatsächlich pünktlich leisten können.

Wenn das Einkommen des Leistungsbeziehers weniger als 850 Euro monatlich beträgt, ist für die Kreditaufnahme ein zusätzlicher Bürge erforderlich. Auch kleinere Kreditdienstleister bieten die Vermittlung eines Kredites ohne Schufa für Hartz 4 Empfänger an. Bei ihrer Beauftragung achten Leistungsempfänger darauf, dass sie keine Vorkosten, sondern nur ein angemessenes Erfolgshonorar bei tatsächlicher Kreditauszahlung zu entrichten haben. Ob Hartz 4-Empfänger einen bereits eingeräumten Dispositionskredit langfristig behalten, hängt davon ab, ob ihre Girobank dessen Höhe stetig anhand der unbaren Eingangszahlungen oder nur bei besonderer Veranlassung prüft.

Letzteres ist vorteilhaft, eine Überziehung des eingeräumten Limits muss jedoch vermieden werden, da diese Kreditprüfung auslöst. Die direkte Beantragung eines Schweizer Kredites ohne Schufa ist für Hartz 4-Bezieher nicht möglich, da die eidgenössischen Banken hohe Mindestanforderungen an das Kundeneinkommen stellen.

Alternativen zum Bankkredit für Hartz 4-Bezieher

Ein Pfandleiher fragt nicht nach der Bonität eines Kunden, sondern bewertet ausschließlich das zu hinterlegende Pfand als Kreditsicherheit. Er zahlt den gewünschten Kredit ohne Schufa für einen Hartz 4 Empfänger gegen Übergabe des Pfandgegenstandes aus, verlangt allerdings auch wegen der ihm entstehenden Aufbewahrungskosten überdurchschnittlich hohe Zinsen. Zudem ist das im Leihhaus aufgenommene Darlehen nur für geringe Beträge geeignet, da die wenigsten Hartz 4-Bezieher wertvolle Pfandgegenstände besitzen.

Den preiswertesten Kredit erhalten Leistungsbezieher über ihren Sachbearbeiter. Die Darlehensgenehmigung ist jedoch daran gebunden, dass der benötigte Geldbetrag für die Anschaffung als dringend anerkannter Haushaltsgegenstände bestimmt ist. In diesem Fall erhalten Hartz 4-Empfänger den Kredit ohne Schufa und zinsfrei. Die Rückzahlung erfolgt durch Verrechnung der Auszahlungen in den nächsten Monaten in kleinen Raten.

Auf Wunsch des Anfragenden lässt sich über Webseiten zur Privatkredit-Vermittlung ein Kredit ohne Schufa für Hartz 4 Empfänger aufnehmen. Da die Kreditgeber Verständnis für schwierige Situationen haben und zugleich umfangreiche, ehrliche Angaben honorieren, zeichnen sie Anfragen jedoch schneller, wenn der Kreditsuchende der Veröffentlichung der in seiner Bonitätsauskunft enthaltenen Daten zustimmt. Wichtig für ein erfolgreiches Privatkredit-Gesuch ist die möglichst genaue Angabe des geplanten Verwendungszwecks sowie eine nachvollziehbare Darstellung der Rückzahlfähigkeit.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage