Kredit ohne Papierkram

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wer nach einer unkomplizierten Möglichkeit sucht, einen Kredit aufzunehmen, will einen Kredit ohne Papierkram. Das sind einfache Kreditlösungen, bei denen die Bürokratie außen vor bleibt. In unserem Beitrag zeigen wir Ihnen die wichtigsten Möglichkeiten auf, wenn es um einen Kredit ohne Papierkram geht.

Besondere Kreditangebote bei guter Bonität

Wer die entsprechende Bonität mitbringt, kommt leicht an einen Kredit ohne Papierkram. Bestes Beispiel ist ein Onlinekredit mit Sofortzusage. Es beginnt mit einem kostenlosen Kreditvergleich, der die günstigsten Kreditangebote aufzeigt. Nun wird ein günstiges Angebot ausgewählt und ohne Papierkram geht es weiter. Der Antrag kann direkt online gestellt werden. Ein Zweitaufwand von fünf bis zehn Minuten – mehr sind es nicht – ganz ohne Papier. Der fertige Antrag wird mit einem Klick abgesendet.

Binnen weniger Minuten bekommen kreditwürdige Kunden die Zusage per E-Mail. Jetzt kann der Kreditantrag ausgedruckt und unterschrieben werden. Ohne viel Papierkram, meistens nur mit einer aktuellen Verdienstabrechnung können die Unterlagen an die Bank gesendet werden. Der bürokratischste Aufwand bei so einem Onlinekredit ist das Prozedere mit dem Post Ident Verfahren. Aber auch das wird bald der Vergangenheit angehören, wenn Kreditsuchende einen Personalausweis haben, mit dem sie sich online legitimieren können. Bis dahin muss das noch so sein. Also ganz ohne Papierkram geht es noch nicht.

In der Postfiliale füllt der Mitarbeiter der Post das Post Iden Coupon aus und leitet den Antrag an die Bank weiter. Innerhalb einer guten Woche wird der Kredit ausgezahlt sein.

Kreditangebote bei mittlerer Bonität

Solange die Schufa sauber ist, gibt es Kredit ohne Papierkram im Versandhandel und im Einzelhandel direkt beim Kauf der Ware. Auch hier wird heute auf viel Papier weitgehend verzichtet. In der Regel muss der Kunde einen Kreditvertrag unterschreiben und das war es auch schon. Oft muss bei Warenkrediten nicht mal mehr eine Verdienstabrechnung vorgelegt werden. Guten Kunden, die sich in der Vergangenheit immer vertragskonform verhalten haben, erweisen Warenversender großes Vertrauen. Ist der gewünschte Kreditbetrag höher als 1.000 Euro, verlangen die Anbieter in der Regel die Verdienstbescheinigung des letzten Monats.

Ganz ohne einen Antrag auszufüllen, räumen die Banken ihren Kunden bei entsprechender Bonität einen Dispositionskredit ein. Es gibt schon Banken, die vergeben den Dispo automatisch, ohne dass der Kunde einen Antrag stellen muss. Den Banken reicht es, wenn sie das regelmäßige Einkommen auf dem Girokonto sehen. Unbürokratisch und schnell kommen Verbraucher so zum Kredit ohne Papierkram.

Kredite bei schlechter Bonität

Wer bei schlechter Schufa einen Kredit aufnehmen möchte, kommt meistens nicht um den Papierkram herum. Wenn die Banken trotz schlechter Bonität einen Kredit gewähren, sichern sie sich ab und verlangen entsprechend viele Nachweise. Gelegentlich müssen sogar einzelne  Dokumente beglaubigt sein.

Eine Ausnahme ist Vexcash. Hier bekommen die Kunden problemlos Kredit. Aber ganz ohne Papierkram geht es nicht. Es gibt bestimmte gesetzliche Regelungen, an die sich auch Unternehmen wie Vexcash halten müssen. Anders ist es dann bei Bestandskunden, wer einmal den Papierkram erledigt hat, bekommt infolge einen Kredit ohne Papierkram mit Blitzauszahlung innerhalb von 30 Minuten.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage