Kredit ohne Bonität im Vergleich

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Der Schuldnerberater Maltry und die Fachhochschule Koblenz haben im vergangenen Jahr zum zweiten Mal die Angebote Kredit ohne Bonität im Vergleich untersucht. In vielen Fällen handelt es sich um unseriös arbeitende Anbieter, die es auf Geringverdiener, Überschuldete und Selbständige abgesehen haben. Das sind die Personen, die bei der Hausbank und bei anderen deutschen Direktbanken keinen Kredit bekommen.

Der Schuldnerberater Maltry hat 22 Testpersonen ausgewählt, die Kredit ohne Bonität im Vergleich beantragen sollten. Diese 22 Personen haben 177 Kreditanfragen an 69 Anbieter geschickt. Beim Kredit ohne Bonität Vergleich stellt sich dann heraus, dass nur zwei Mal die Testpersonen tatsächlich einen Kredit bekommen hätten, allerdings zu Konditionen, die jenseits von Gut und Böse waren. Eine der Testpersonen hätte 25,5 Prozent Zinsen zahlen müssen.

Die Vermittler drängen Schuldner zu noch mehr Schulden

Oft wurden die Anfragen der Testpersonen einfach ignoriert. Viele setzten jedoch auf eine Reihe von Maschen, um die Kreditsuchenden abzuzocken. Der Klassiker: Gebühren für die Vermittlung verlangen, obwohl noch nichts vermittelt wurde. Stattdessen drängen die Vermittler die Kunden dazu, Versicherungen und ähnliche Verträge abzuschließen. Selbst Beteiligungen an Immobilienfonds und Genossenschaften in Höhe von mehreren Tausend sollen auf diese Art an den Mann gebracht werden. Dabei erzählen die Vermittler den Kunden, dass so die Chancen auf einen Kredit ohne Bonität im Vergleich steigen. Das Gegenteil ist jedoch der Fall: Die Bonität verschlechtert sich und Verschuldete haben noch mehr Schulden. In einigen Fällen werden persönliche Beratungsgespräche organisiert, bei denen die Kreditsuchenden unter Druck gesetzt werden. Da kommt dann ein Mitarbeiter ins Haus und legt Unterlagen vor, die nur zu unterschreiben sind. Einziges Ziel: Den Leuten Verträge unterjubeln, mit denen sich Provision verdienen lässt.

Einige Tricks der unseriösen Kreditvermittler sind so arg, dass die schon krimineller Natur sind. Arglistige Täuschung, sittenwidrige Zinsen und Provisionen für Kredite, die nicht ausgezahlt werden, sind kein Kavaliersdelikt.

Die Vermittler setzen auf die Not und die Unwissenheit der Kreditsuchenden. Im Internet gibt es ein regelrechtes Netz um den Mythos der schufafreien Kredite, sodass viele Verbraucher glauben, es sei tatsächlich möglich, Kredit ohne Bonität zu bekommen.

Unser Tipp

Wenn überhaupt, sollten sich Verbraucher an einen renommierten Kreditvermittler wie Bon Kredit wenden. Kredit ohne Bonität im Vergleich zum klassischen Kredit wird immer teurer sein. Das hängt damit zusammen, dass die Banken für das höhere Risiko höhere Zinsen verlangen und für die Vermittlung eine Provision zu zahlen ist.

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage