Kredit nach der Probezeit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Welche Bedingungen konkret an die Vergabe von Krediten geknüpft sind, legen die Banken eigenständig fest. Ein Kredit nach der Probezeit ist in der Regel möglich, wenn die Schufa Auskunft eines Antragstellers in Ordnung ist.

Die Vertragsbedingungen entscheiden – in Deutschland herrscht Vertragsfreiheit

Bei Rechtsgeschäften gilt deutschlandweit Vertragsfreiheit. Niemand hat ein Recht auf einen Kredit, weder nach der Probezeit, weder als Rentner noch sonst. Die Politik hat lediglich die Rahmenbedingungen gesetzt, innerhalb derer Verträge, zu denen auch Kreditverträge gehören, zu gestalten sind. Jede Bank darf selbst entscheiden, wie viel Risiko sie eingehen möchte. Höheres Risiko bedeutet nach Basel III aber auch, dass die Bank mehr Eigenkapital hinterlegen muss. Viele Banken sehen es als Risiko, wenn Arbeitnehmer eine neue Stelle annehmen und in der Probezeit einen Kredit beantragen. Kredit nach der Probezeit ist üblich, weil nach Ablauf der Probezeit nicht mehr das erkennbare Risiko besteht, dass der Arbeitnehmer seine sechsmonatige Probezeit nicht übersteht.

Die Probezeit ist stellt heute im Gegensatz zu nicht nur eine kurze Bewährungsprobe dar. Die Arbeitgeber sind dazu übergegangen, selbst bei einfachen Tätigkeiten eine Probezeit von sechs Monaten zu vereinbaren. Für die Kreditvergabe ist das durchaus positiv, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht. Jemand, der seine Probezeit bestanden hat und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nachweisen kann, bekommt uneingeschränkt im Rahmen seiner Möglichkeiten einen Kredit. Bei einer kurzen Probezeit wurde früher oft ein Bürge verlangt, mit der Begründung, der Antragsteller sei erst kurz beim Arbeitgeber.

Bessere Konditionen nach der Probezeit

Wer einen Kredit nach der Probezeit sucht, muss nicht mit irgendwelchen Einschränkungen rechnen. In der Regel gelten folgende Bedingungen:

  • Ein Kreditnehmer muss volljährig und voll geschäftsfähig sein.
  • Er muss Einkommen in pfändbarer Größe nachweisen
  • Eine Festanstellung haben
  • Die Schufa Auskunft darf nicht negativ sein

Allerdings kann sich eine kurze Beschäftigungsdauer trotzdem negativ auswirken. Der Kredit wird genehmigt, aber bei bonitätsabhängigen Zinsen, steigt der Zinssatz an. Wer das vermeiden will, konzentriert sich bei der Kreditsuche auf Angebote mit Zinsen, die nicht von der persönlichen Bonität abhängig sind.

Kredit nach der Probezeit bei befristeten Arbeitsverhältnissen

Viele Unternehmen vergeben nur befristete Arbeitsverträge, sodass Arbeitnehmer auch nach der Probezeit nur eingeschränkt kreditwürdig sind. Ein Ratenkredit nach der Probezeit ist dann immer nur problemlos möglich, wenn die Laufzeit des Kredites nicht länger als das befristete Arbeitsverhältnis geht. Einen großen Kredit oder eine Baufinanzierung vergeben Banken nicht an Arbeitnehmer, die nur befristet angestellt sind. Befristet angestellte Arbeitnehmer haben nur die Möglichkeit, einen Kleinkredit, einen Dispo und Kredite im Versandhandel aufzunehmen. Hier spielt das befristete Arbeitsverhältnis in der Regel keine Rolle.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage