Kredit mit Schufa Eintrag für Arbeitslose

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Arbeitslose müssen auf jeden Cent achten, denn das Arbeitslosengeld ist sehr begrenzt, sodass hier nicht viele Anschaffungen getätigt werden können oder auch Rechnungen beglichen werden können. Sie stecken in einer Zwickmühle, wenn es um die Vergabe von einem Kredit mit Schufa Eintrag für Arbeitslose geht.

Banken verlangen immer ausreichende Sicherheiten, die schon bei dem Gehalt scheitern werden. Ein Gehalt sichert ab, dass der Kredit getilgt wird. Ist dieses nicht vorhanden, sind auch keine Sicherheiten vorhanden und damit das Kreditausfallrisiko für eine Bank zu hoch.

Arbeitslosengeld nicht als Sicherheit verwendbar

Das Arbeitslosengeld ist für einen Kredit mit Schufa Eintrag für Arbeitslose nicht als Sicherheit verwendbar. Da das Geld vom Staat bezahlt wird, ist es nicht pfändbar. Ein Einkommen muss aber pfändbar sein, denn wenn es zu einem Ausfall der Kreditraten kommen sollte, hat die Bank die Möglichkeit, das Gehalt zu pfänden. So aber nicht bei dem Arbeitslosengeld, denn dieses darf nicht von Banken gepfändet werden. Sollte es dann zu einem Kreditausfall kommen, wird die Bank keine Möglichkeit haben, an ihr Geld zu gelangen.

Kreditvergabe aus dem Ausland

Viele Verbraucher versuchen, um Ausland einen Kredit mit Schufa Eintrag für Arbeitslose zu erhalten. Ausländische Banken kennen die Schufaauskunft nicht und arbeiten dementsprechend auch mit keiner zusammen. Nun könnte man denken, dass es einfach ist, einen Kredit mit Schufa Eintrag für Arbeitslose zu erhalten, aber auch diese Banken arbeiten mit Sicherheiten, auch wenn diese anders aussehen. Die Banken im Ausland vergeben keinen Kredit mit Schufa Eintrag für Arbeitslose, denn sie müssen einen Nachweis über ihr Gehalt nachweisen.

Dieser Nachweis muss immer erbracht werden, den Arbeitslose aber nicht haben. Ohne Gehaltsnachweis wird es somit auch keinen Kredit im Ausland geben. Andere Sicherheiten, wie ein Bürge oder eine Lebensversicherung werden nicht weiter helfen, denn die Bank setzt in erster Linie auf die Sicherheit des Gehalts.

Andere Kreditarten nutzen

Da weder bei deutschen Banken noch bei ausländischen Banken ein Kredit mit Schufa Eintrag für Arbeitslose gibt, müssen andere Wege eingeschlagen werden. Sollte der Arbeitslose wichtige Rechnungen, wie zum Beispiel die Stromrechnung oder eine Rechnung für eine Klassenreise des Kindes bezahlen müssen, besteht die Möglichkeit, beim Amt einen Antrag für einen Kredit mit Schufa Eintrag für Arbeitslose zu beantragen. In vielen Fällen ist es möglich, einen Kredit zu beantragen, auch wenn das Geld nicht direkt an den Arbeitslosen ausgezahlt wird.

Oft wird die Rechnung direkt beglichen und der Arbeitslose wird monatlich mit weniger Geld auskommen müssen, bis dieser Kredit getilgt wird. In der Regel werden hier zehn bis 20 Euro veranschlagt, die monatlich von dem Arbeitslosengeld abgezogen wird. Sollte das Amt dem Kredit nicht zustimmen, kann versucht werden, sich eine geringe Summe bei der Familie zu beschaffen. Sollte die Summe im angemessenen Rahmen sein, können durchaus die Eltern oder Freunde aushelfen. Wer diese Möglichkeit besitzt, der sollte unbedingt darauf achten, dass ein Kreditvertrag aufgesetzt wird. Entsprechende Vordrucke können im Internet ausgedruckt werden.

Die Summe sollte nicht zu hoch angesetzt werden, denn die monatlichen Raten sollten mit dem Arbeitslosengeld bewältigt werden können. Wer sich hier übernimmt, der wird schnell in eine Schuldenspirale geraten, aus der der Arbeitslose schlecht wieder heraus kommt. Es besteht die Chance, eine Person seines Vertrauens zu bitten, einen Kredit bei der Bank aufzunehmen. Dieser Schritt sollte aber immer nur im Notfall verwendet werden, denn ein Kredit bedeutet immer, Schulden zu machen. Sollte der Arbeitslose nicht in der Lage sein, die Raten an den Kreditnehmer zu tilgen, muss er daran denken, dass der Kreditnehmer für seine Schulden aufkommen muss. Das bedeutet nur Ärger, der vermieden werden kann.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage