Kredit mit Hartz 4

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Trotz einer sehr guten Arbeitsmarklage gibt es in Deutschland immer noch viele Menschen, die mit Hartz 4 leben müssen. Zum einen, weil sie keinen Job haben und aus diesem Grund auf die staatlichen Leistungen angewiesen sind. Hier kann eine fehlende Ausbildung, eine Krankheit oder fehlende Arbeitsangebote der Grund sein.

Zum anderen kann Hartz 4 aber auch dann bezogen werden, wenn der ausgeübte Job zu wenig Einkommen hervor bringt und deshalb mit Hilfe der staatlichen Leistungen das Einkommen aufgefüllt und aufgebessert werden muss. Doch egal aus welchem Grund Hartz 4 auch bezogen werden muss – es bedeutet immer, dass man nur sehr wenig Geld zur Verfügung hat und das man sich sehr schwer tun wird, wenn es um die Aufnahme von einem Kredit geht. Denn auch wenn man sich dies gerne wünscht: Ein Kredit mit Hartz 4 ist nur sehr schwer umsetzbar und wird nicht an vielen Stellen angeboten.

Die klassischen Banken und Sparkassen

Wer einen Kredit mit Hartz 4 bei den Banken und Sparkassen direkt aufnehmen möchte, wird dort mit einer Ablehnung des Kreditantrages konfrontiert werden. Denn diese Institutionen vergeben keine Kredite an Personen, die teilweise oder auch in vollem Umfang von staatlichen Leistungen abhängig sind. Ein Kredit würde dort nur dann möglich werden, wenn man einen solventen Mitantragsteller mit der Kreditaufnahme beauftragt. Diesen könnte man im nahen Umfeld finden. Voraussetzung ist immer, dass der Mitantragsteller über ein ordentliches Einkommen und eine gute Schufa verfügt. Ansonsten würde er der Kreditaufnahme nicht zuträglich sein und diese auch nicht vorantreiben.

Gleiches gilt bei einem Autokredit, der direkt beim Händler aufgenommen werden kann. Auch hier wird es keinen Kredit mit Hartz 4 geben. Dieser könnte nur dann umgesetzt werden, wenn wieder der Mitantragsteller ins Spiel kommt und den Kredit im Auftrag des eigentlichen Kreditnehmers beim Händler beantragt. Der eigentliche Kreditnehmer sollte bei der Aufnahme im Hintergrund bleiben, damit die Kreditaufnahme durch seine schlechten Voraussetzungen nicht gefährdet wird.

Der Kredit mit Hartz 4 als Konsumkredit

Es gibt eine Möglichkeit, bei der der Kredit mit Hartz 4 alleine vom Kreditnehmer aufgenommen werden kann. Dies funktioniert dann, wenn ein Konsumkredit aufgewählt wird, der direkt von einem Händler vor Ort oder einem Versandhändler aufgenommen werden kann. Bei einem Konsumkredit werden all die Dinge finanziert, die man beim Händler kaufen kann. Oftmals trifft man den Konsumkredit in Möbelhäusern, Technikmärkten, bei Telefonanbietern oder auch in Warenhäusern mit einem gemischten Sortiment an. Auch Küchen oder andere größere Anschaffungen werden gerne mit Hilfe von einem Konsumkredit finanziert.

Der Konsumkredit hat den Vorteil, dass kein Einkommensnachweis erbracht werden muss. Es reicht aus, wenn man Einnahmen vorweisen kann, die über 450 Euro im Monat betragen. Zudem muss immer eine gute Schufa vorhanden sein. Aber dies gilt ja bei allen Krediten und stellt deshalb keine besondere Anforderung dar. Der Kredit wird direkt beim Einkauf abgeschlossen, sodass man das Geld aus dem Kredit nicht in bar ausgezahlt bekommt und es somit auch nicht zur freien Verfügung steht.

Sollte es zu Zahlungsausfällen kommen, ist der Händler dazu berechtigt, die gekauften Waren zu pfänden. Es sollte daher genau überlegt werden, welche Kredithöhe mit Hartz 4 möglich ist, damit es nicht zu Schwierigkeiten bei der Rückzahlung kommt und der Kredit nicht zu einer großen Belastung wird.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage