Kredit für Jedermann

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die Banken versprechen zwar häufig einen Kredit für Jedermann, jedoch wird bei den Antragstellern eines Kredits dennoch die Bonität geprüft und hierbei wird kräftig aussortiert. Es gibt rein theoretisch natürlich einen Kredit für Jedermann, allerdings nur dann, wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt werden. Bei den Banken spielt die Kreditwürdigkeit eine große Rolle und daran scheitern leider viele Antragsteller. Der folgende Fachbeitrag geht näher auf die Voraussetzungen und die Möglichkeiten für eine Kreditbewilligung ein.

Zahlreiche Möglichkeiten

Die Kreditangebote sind mittlerweile enorm groß. Es gibt die Darlehen in einer zweckgebundenen Form oder auch zur freien Verwendung. Dabei können sich die Details in so vielerlei Hinsicht unterscheiden. Das Ziel von Banken lautete ein Kredit für Jedermann. Durch diesen erhoffen sie sich, möglichst viele Kunden anzusprechen. Allerdings ist der Kredit für Jedermann keineswegs für jeden Menschen geeignet. Bereits der Dispositionskredit beim Girokonto ist eine Möglichkeit, mit der kurzfristige Finanzlöcher überbrückt werden können.

Wenn auf dem Konto ein regelmäßiges Einkommen eingeht, gewährt die Bank dem Kunden einen gewissen Kreditrahmen, welcher ohne vorherige Absprache beansprucht werden kann. Der individuelle Rahmen hängt von der Einkommenshöhe ab. Genügen diese Mittel nicht für das geplante Vorhaben, kann ein Kredit beantragt werden, der oft ein Mittel ist, um ein überzogenes Bankkonto auszugleichen oder wichtige Anschaffungen zu tätigen, beispielsweise der Kauf von Möbeln oder eines neuen Autos. Handelt es sich um einen Sofortkredit, zeichnet sich dieser durch eine schnelle Bearbeitung sowie Auszahlung aus.

Kredit für Jedermann ohne Schufa-Auskunft

Die Kredite bei deutschen Banken sind grundsätzlich mit einer Schufa-Auskunft verbunden. Verfügt die Schufa-Akte über negative Einträge, wird der Kredit abgelehnt. Die Möglichkeiten für einen Negativ-Eintrag sind vielfältig. Manchmal genügt bereits ein Mahnbescheid oder eine unbezahlte Handyrechnung, um nicht mehr kreditwürdig zu sein. Es können bei ausländischen Banken auch Kredite beantragt werden, bei denen keine Schufa-Auskunft eingeholt wird. Auch hierbei sind die Formalitäten unkompliziert, allerdings ist die Vergabe an bestimmte Bedingungen geknüpft.

Das Darlehen wird nur an volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland vergeben. Der mögliche Kreditbetrag liegt zwischen 3.500 bis 5.000 Euro, kann jedoch ebenso darunter liegen da es sich um einen Kleinkredit handelt. Die Voraussetzung ist ein Angestelltenverhältnis und ein regelmäßiges Einkommen, das pfändbar ist. Aufgrund des höheren Risikos verlangt die Bank meist auch höhere Zinsen, wodurch dieser Kredit in der Regel teurer ist. Azubis, Studenten, Rentner und Selbstständige sind von der Kreditvergabe ausgeschlossen.

Soll es die Haus- oder eine Online-Bank sein?

Die meisten Hausbanken bieten nicht die besten Konditionen. Daher haben sich viele Online-Banken auf diese Kreditvergabe spezialisiert. Kredite für Jedermann, die keine persönliche Beratung erfordern, können schnell und einfach über das Internet beantragt und abgeschlossen werden. Hierfür ist es ratsam, in entsprechenden Portalen die verschiedenen Anbieter miteinander zu vergleichen. Alle relevanten Daten wie Kreditsumme und Laufzeit werden in ein Online-Formular eingetragen.

Nach einer kurzen Bonitätsprüfung erfolgt die Kreditzusage unter entsprechenden Voraussetzungen in der Regel gleich. Auch schufafreie Kredite sind online möglich. Die Unterlagen und Dokumente, die zur Verifizierung notwendig sind, werden per Postidentverfahren nachgereicht. Der Antragsteller profitiert von einer schnellen und unkomplizierten Bearbeitung und Auszahlung.

Kreditangebote vergleichen und günstiges Darlehen wählen

Mit einem Kreditvergleich, der auf vielen Webseiten im Internet unverbindlich und kostenlos möglich ist, kann ein Verbraucher einen günstigen Kredit finden, denn hierbei können mühelos und schnell die Konditionen verschiedener Anbieter verglichen werden.

Dazu müssen nur der gewünschte Kreditbetrag sowie die Laufzeit eingegeben werden. Wichtig ist der Effektivzins, denn nur dieser enthält bereits sämtliche Kosten und Gebühren, wodurch der Antragsteller einen guten Überblick über die Gesamtkosten erhält. Ein Kreditvergleich hilft, dass langfristig Kosten gespart werden können. Sofort nach dem Vergleich erfolgt per Klick die Weiterleitung zum besten Anbieter, wo der Kredit für Jedermann schließlich beantragt werden kann. Dies dauert meist nur wenige Minuten und auch die Auszahlung erfolgt schon nach einigen Tagen. Ein Kreditvergleich im Internet ist sehr wichtig, um einen günstigen Kredit zu finden.

Fazit

Ein Kredit ist nichts Ungewöhnliches mehr, dennoch kann zusammenfassend gesagt werden, dass jeder Kredit eine ständige, zusätzliche monatliche Belastung des Haushaltsbudgets bedeutet. Daher ist dringend anzuraten, im Vorfeld genau zu überlegen, ob der Kredit auch wirklich notwendig ist und die Rückzahlung problemlos erfolgen kann. Hat sich der Betroffene für einen Kredit entschieden, sollten die Voraussetzungen vorhanden sein, denn letzten Endes ist die Hoffnung dann doch unrealistisch, dass es einen Kredit für Jedermann gibt.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage