Kredit für Auto trotz Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Verbraucher sprechen von einer Kreditaufnahme trotz Schufa, wenn ihre Schufa Auskunft ein oder mehrere negative Merkmale enthält. Beim Kredit trotz Schufa im Allgemeinen und beim Kredit für Auto trotz Schufa im Besonderen dreht es sich also darum, bei negativer Bonität einen Kredit – wofür auch immer – zu bekommen.

Der Autokredit als zweckgebundenes Darlehen

Um ein Auto zu finanzieren, haben Verbraucher verschiedene Möglichkeiten. Sie können sich an eine Autobank, die von den Herstellern betrieben werden, wenden und ihren Autokredit beantragen. Dabei handelt es sich dann um ein sogenanntes zweckgebundenes Darlehen. Die Autokredite werden in der Regel zu günstigen Konditionen vergeben und sich in der Regel durch eine Anzahlung besichert. Von daher ist es leicht möglich, einen Kredit für Auto trotz Schufa zu bekommen, wenn die Anzahlung entsprechend hoch ist. Die Bank hat dann genügend Sicherheit im Objekt und kann die negative Schufa mehr oder weniger vernachlässigen.

Zudem erfolgt bei Autokrediten eine Sicherungsübereignung an den Kreditgeber. Während der Laufzeit des Kredites muss der Fahrzeugbrief bei der Bank hinterlegt werden. Wir der Kredit nicht bedient, darf die Bank das Fahrzeug verwerten. Für die Bank also kein großes Risiko, sodass der Kredit für Auto trotz Schufa in vielen Fällen durchaus möglich ist, wenn die Rahmenbedingungen passen. Aufgrund der niedrigen Zinsen, zu denen Autobanken Autokredite vergeben, ist diese Form der Fahrzeugfinanzierung bei vielen Verbrauchern beliebt, auch wenn die Kunden dann meistens auf höhere Rabatte beim Händler verzichten müssen.

Die Art der zweckgebundenen Kredite können Verbraucher entweder bei einer neutralen Bank, wie der Santander-Bank zum Beispiel oder über den über den Fahrzeughändler bei einer Autobank aufnehmen. Der Autohändler bietet in Verbindung mit der Herstellerbank sehr günstige Konditionen, gewährt dafür aber auf über ihn finanzierte Fahrzeuge selten einen Nachlass. An den niedrigen Zinsen muss sich der Händler in Form von Werbekosten beteiligen.

Beim Händler erleichtert die Entscheidung für Auto mit schwachen Verkaufszahlen oder mit einem bevorstehenden Modellwechsel einen Kredit für Auto trotz Schufa. Ist ein Händler besonders interessiert daran, ein Auto „loszuwerden“ ist er gelegentlich bereit, selbst in die Bürgschaft zu gehen, wenn der Kunde nicht kreditwürdig ist. Davon erfahren Kreditnehmer jedoch in aller Regen nicht.

Kredit für ein Auto über einen Konsumentenkredit

Der Schweizer Kredit ist für ein Auto, weil der Verwendungszweck nicht angegeben werden muss und vonseiten der Bank auch nicht vorgeschrieben wird. Allerdings lässt sich mit dem Schweizer Kredit für Auto trotz Schufa nur ein günstiger Gebrauchtwagen finanzieren. Die maximale Kreditsumme liegt hier bei 5.000 Euro.

Wenn es ein Neuwagen sein soll

Wer einen Neuwagen finanzieren möchte, und dabei auf einen klassischen Ratenkredit zurückgreifen möchte, um beim Händler als Barzahler aufzutreten, hat es schon etwas schwerer, Kredit für Auto trotz Schufa zu bekommen. Wenn ein regelmäßiges gutes Einkommen nachgewiesen werden kann und ein solventer Bürge mit in den Vertrag geht, ist es jedoch in vielen Fällen kein Problem, Kredit zu bekommen, auch wenn die Schufa nicht in Ordnung ist. Allerdings müssen potenzielle Bürgen bedenken, dass die Bürgschaft die eigene Bonität belastet, weil sie als Eventualverpflichtung betrachtet wird. Es ist durchaus möglich, dass ein Bürge, der später selbst einen Kredit braucht, diesen nur bekommt, wenn er einen Bürgen bringt, weil er bürgt.

 

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage