Kredit abgelehnt trotz positiver Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Viele Verbraucher sind der Meinung, dass sie, wenn ihre Schufa Auskunft in Ordnung ist, problemlos einen Kredit bekommen. Die sind dann natürlich verwundert, wenn ihr Kredit abgelehnt trotz positiver Schufa ist. Dazu kann Folgendes ausgeführt werden: Die Schufa ist nur ein Bonitätsmerkmal. Jemand, der einen Kredit aufnehmen möchte, muss kreditwürdig sein und dazu gehört mehr als eine saubere Schufa. Dass ein Kredit abgelehnt trotz positiver Schufa ist, kommt nicht selten vor. Die Gründe sind vielschichtig.

Kredit abgelehnt trotz positiver Schufa – warum?

Banken prüfen vor der Kreditvergabe die Bonität der Antragsteller. Dabei spielt die Schufa Auskunft eine wichtige Rolle, aber sie ist es nicht allein, die entscheidet, ob jemand kreditwürdig ist oder nicht.

Es spielt auch eine Rolle, ob ein pfändbares Einkommen nachgewiesen kann, ob der Antragsteller sich in einem Beschäftigungsverhältnis befindet, ob sein frei verfügbares Einkommen ausreicht und, und, und.

Wer eine saubere Schufa hat, aber mehrere Kredite am Laufen, die alle bedient werden müssen, bei dem kann es für eine Ablehnung reichen, wenn das frei verfügbare Einkommen durch die laufenden Verpflichtungen zu gering oder nicht vorhanden ist.

Ein anderer Grund für eine Ablehnung von Kreditanträgen kann sein, dass der Antragsteller ein zu geringes Einkommen hat, das nicht pfändbar ist oder, dass er neu beim Arbeitgeber und somit in der Probezeit ist. Auch das Alter eines Kreditantragstellers kann für eine Ablehnung ausreichen. Wenn Kreditantragsteller ein gewisses Alter überschritten haben, vergeben Banken oft keinen Kredit mehr. Dann wird ein Kredit abgelehnt trotz positiver Schufa, einfach weil ein Antragsteller zu alt ist.

Was tun, wenn der Kredit abgelehnt ist

Nicht jede Ablehnung, die aus den genannten Gründen erfolgt, ist endgültig. Oft lohnt es sich, wenn Kreditsuchende bei der Bank die Gründe für die Ablehnung erfragen und sich gleichzeitig Alternativen vorschlagen lassen. Hin und wieder nehmen Banken eine Ablehnung zurück, wenn der Kreditantragsteller zum Beispiel in der Lage ist, andere Sicherheiten in Form einer solventen Bürgschaft zu stellen. Wichtig ist hier, dass Kreditsuchende das Gespräch suchen.

Das ist auch dann wichtig, wenn ein Kreditantrag abgelehnt wird, weil der Antragsteller finanziell ausgelastet ist. Es ist ja gut möglich, dass ein Teil der Verpflichtungen mit dem neuen Kredit abgelöst werden soll. Diese Informationen benötigen die Mitarbeiter bei der Bank, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Oft gelingt es Kreditsuchenden durch Stellung von zusätzlichen Sicherheiten wie einer solventen Bürgschaft, dass die Bank den Kredit am Ende bewilligt. Hier hilft oft ein bisschen Hartnäckigkeit.

 

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage