Blitzkredit ohne Einkommensnachweis

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Es gibt Situationen, in denen man nicht unbedingt seinen Gehalts- oder Lohnzettel vorzeigen möchte. In den meisten Fällen ist das der Fall, wenn bereits das Gehalt gepfändet wird, denn dieser Umstand wird dort vermerkt. Aber es gibt auch Menschen, die keiner geregelten Arbeit nachgehen.

Entweder leben sie von anderweitigen Einnahmen, wie zum Beispiel aus Erträgen von Miete oder Pacht, oder sie sind arbeitslos und beziehen staatliche Leistungen. Doch spätestens dann, wenn ein Kredit dringend benötigt wird, führen diese erwähnten Umstände unter Umständen zu Schwierigkeiten.

Blitzkredit ohne Einkommensnachweis

Nicht immer muss es Probleme mit der Bonität geben, wenn die Banken einen Kredit verweigern. Es gibt Situationen, da hilft auch eine gute Schufa nicht mehr weiter. Das ist dann der Fall, wenn der Betreffende arbeitslos ist und von staatlicher Hilfe lebt. Diese Leistungen werden nicht als Einkommen anerkannt und deshalb wird ein Kredit verweigert.

Nicht jeder muss arbeiten, um sein monatliches Auskommen zu haben. Das beste Beispiel sind Hausbesitzer, die ein Mehrfamilienhaus ihr eigen nennen und von den Mieteinnahmen durchaus gut leben können. Auch sie besitzen keinen Einkommensnachweis in Form einer Lohn- oder Gehaltsbescheinigung, aber der Kontoauszug gibt Ausschluss über die monatlichen Geldeingänge und der Bankberater sieht sofort, dass es sich dabei um Mieteinnahmen handelt. Ein Blitzkredit ohne Einkommensnachweis kommt in diesen Fällen zustande.

Vorsicht vor unseriösen Anbietern

Wird ein Blitzkredit ohne Einkommensnachweis angeboten, sollte man dann vorsichtig sein, wenn im Voraus Leistungen bezahlt werden sollen, die nie erbracht wurden. Leider gibt es gerade auf diesem Sektor viele Vermittler, die nur mit dieser Masche an Geld kommen wollen. Leider sehen die Betroffenen in diesen Fällen ihr Geld niemals wieder. Ein Kredit kommt erst gar nicht zustande.

Fazit

Ein Blitzkredit ohne Einkommensnachweis ist nicht wirklich eine gute Sache. Wenn kein Einkommen vorhanden ist, auch nicht durch Miete oder Pacht, sollte der gesunde Menschenverstand bereits von solch einer Lösung abhalten. Keiner geht das Risiko ein und vergibt ein Darlehen ohne Sicherheiten. Nur mit einem Einkommen oder Einkünften aus anderer Quelle kann ein Kredit ohne Einkommensnachweis gewählt werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage