Autokredit ohne unbefristeten Arbeitsvertrag

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die meisten Kraftfahrzeugkäufe werden über einen Autokredit finanziert. Dieser ist günstiger als ein ohne Zweckbindung vergebenes Verbraucherdarlehen, da das finanzierte Fahrzeug selbst einen Teil der Kreditsicherheit darstellt. Immer mehr Arbeitnehmer verfügen während der ersten beiden Jahre nach einem Jobwechsel über keinen unbefristeten Arbeitsvertrag, da Arbeitgeber die rechtlich bestehenden Befristungsmöglichkeiten vermehrt ausnutzen.

Können Fahrzeugkäufer mit befristetem Arbeitsvertrag einen Autokredit aufnehmen?

Die Vergabebestimmungen der einzelnen Geldinstitute sind unterschiedlich, so dass nicht jede Bank einen Autokredit ohne unbefristeten Arbeitsvertrag vergibt. Als erstes Indiz für die Forderung eines Beschäftigungsverhältnisses ohne Befristung lässt sich die von der Kreditbank verlange Einreichung einer Kopie des Arbeitsvertrages ansehen. Wenn Banken auf diese verzichten und lediglich die aktuelle Gehaltsabrechnung anfordern, vergeben sie in den meisten Fällen Autofinanzierungen auch ohne ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ihres Kunden, da eine mögliche Befristung des Arbeitsverhältnisses nicht aus der Lohnabrechnung hervorgeht.

Eine weitere Möglichkeit, den gewünschten Autokredit ohne unbefristeten Arbeitsvertrag zu erhalten, stellt die Leistung einer hohen Anzahlung dar. Wenn Autokreditnehmer mindestens dreißig Prozent des Wagenpreises in einer Summe als Sonderzahlung zu Vertragsbeginn begleichen, werten viele Geldinstitute dieses Vorgehen als Nachweis der finanziellen Leistungsfähigkeit. Voraussetzung ist jedoch, dass der Kreditnehmer die Anzahlung nicht durch ein weiteres Verbraucherdarlehen finanziert hat, was Kreditinstitute in der Schufa-Auskunft erkennen können. Negativeinträge sollten bei einer Kreditaufnahme ohne unbefristeten Arbeitsvertrag in der Schufa-Datei nicht vorhanden sein. Wenn Kreditnehmer diese Anzahlung nicht bezahlen können, besteht die Möglichkeit, den Auszahlungsbetrag einer vorhandenen Rentenversicherung oder Kapitallebensversicherung als Kreditsicherheit zu verpfänden.

Auch das Stellen eines Bürgen oder eines Mitantragstellers ist möglich, wenn die Autokreditaufnahme ohne unbefristeten Arbeitsvertrag erfolgt. Der Kreditnehmer bekleidet bis zum Ablauf der Befristung eines überdurchschnittlich sicheren Arbeitsplatz, da befristete Arbeitsverträge nicht betriebsbedingt gekündigt werden dürfen. Ob der Arbeitgeber den Vertrag nach dem Fristablauf verlängern wird, kann der Beschäftigte jedoch nicht wissen. Aus diesem Grund empfiehlt sich bei einem Autokredit ohne unbefristeten Arbeitsvertrag die Vereinbarung einer flexiblen Rückzahlung, damit der Kunde bei Bedarf mit einer Rate aussetzen kann. Falls Kreditnehmer ihren Autokredit nicht ordnungsgemäß zurückzahlen, droht ihnen der Verlust des Wagens, zumal dieser der Bank ohnehin als Sicherheit übereignet wurde.

Wo lässt sich die Autofinanzierung ohne unbefristeten Arbeitsvertrag aufnehmen?

Der Fahrzeughändler vergibt über die Autobank des Herstellers eher als eine unabhängige Geschäftsbank einen Autokredit ohne unbefristeten Arbeitsvertrag. Zugleich sind die Darlehen der Herstellerbanken mit ausgesprochen günstigen Zinssätzen ausgestattet, welche sie bei Modellen mit schwachen Absatzzahlen häufig weiter verringert. Bei der Kreditaufnahme über eine Geschäftsbank ist der Kreditzinssatz zwar höher, der Kunde kann aber ein beliebiges Automodell wählen und zusätzlich im Autohaus einen attraktiven Barzahlungsrabatt aushandeln.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage