Autokredit ohne Schufa Abfrage

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Mit negativen Schufa-Einträgen lässt sich in Deutschland ein Kredit kaum realisieren. Über Finanzdienstleister besteht jedoch eine reelle Chance auf einen Kredit. Das ist jedoch von der Art des Schufa-Eintrages abhängig.

Doch es gibt Situationen, in denen dringend ein Kredit gebraucht wird. Das ist zum Beispiel bei einem Autokredit der Fall. Ein Handelsvertreter ist auf einen Pkw angewiesen. Geht dieser kaputt und hat der Betroffene „nichts auf der hohen Kante“, dann kann nur ein Kredit weiterhelfen. Wenn aber negative Schufa-Einträge vorhanden sind, sind die Aussichten wenig erfolgreich.

Autokredit ohne Schufa Abfrage

In diesem Fall bleibt nur die Möglichkeit auf einen Autokredit ohne Schufa Abfrage. Dieser ist jedoch in Deutschland nicht zu bekommen, denn die Schufa wird immer abgefragt. Die einzige Möglichkeit besteht darin, sich an eine Bank in der Schweiz zu wenden. Bei diesen Krediten findet tatsächlich keine Schufa Abfrage statt und es erfolgt auch keine Meldung über einen erhaltenen Kredit.

Große Sprünge kann man damit aber nicht machen. Ein Luxusfahrzeug lässt sich damit nicht finanzieren, denn die Kreditsumme ist auf eine Höhe von 3.500,- Euro beschränkt. Die Laufzeiten sind fest. Das betrifft auch die monatlichen Raten und die Höhe der Zinsen. Aber der Kreditnehmer muss zunächst bestimmte Anforderungen erfüllen, sonst wird auch bei den Banken in der Schweiz ein Kredit abgelehnt. Die wichtigste Voraussetzung überhaupt ist ein festes, unselbstständiges Arbeitsverhältnis, das seit mindestens 12 Monaten bestehen muss. Ein Wohnsitz in Deutschland ist eine weitere Voraussetzung. Dass der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt sein muss, versteht sich von selbst.

Der Verwendungszweck ist frei

Nach dem Verwendungszweck fragt die Bank in der Schweiz nicht. Deshalb ist dieses Darlehen wie geschaffen für einen Autokredit ohne Schufa Abfrage. Eine vorläufige Zusage erhält der Antragsteller innerhalb kurzer Zeit. Solche Kredite werden über das Internet auf den einschlägigen Portalen vermittelt. So spart sich der Kreditnehmer die Anreise in die Schweiz, denn alle Formalitäten werden von den Vermittlern übernommen. An diese werden auch die erforderlichen Nachweise gesandt. Dazu zählen ein Arbeitsvertrag und die letzten drei Gehalts- oder Lohnabrechnungen in Kopie.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage