Abrufkredit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Ein klassischer Ratenkredit eignet sich nicht immer optimal für die Finanzierung der individuellen Bedürfnisse. Außerdem bieten normale Ratenkredite nur selten die Flexibilität, die Kreditnehmer von einer optimalen Finanzierungslösung erwarten. Eine interessante Alternative zu Ratenkrediten stellen sogenannte Abrufkredite dar. Ein Abrufkredit verbindet die Vorteile von Ratenkredit und Dispositionskredit.

Einmal beantragen – immer wieder abrufen

Einen Abrufkredit muss man lediglich einmal beantragen und kann diesen dann beliebig oft im Rahmen des individuell angepassten Kreditrahmens abrufen. Dabei werden Zinsen stets nur auf den tatsächlich in Anspruch genommenen Betrag berechnet. Im Unterschied zum Ratenkredit werden die anfallenden Zinsen also nicht auf den gesamten Kreditbetrag berechnet.

Flexibel per Abrufkredit

Ein Abrufkredit – einmal beantragt und eingerichtet – bietet eine optimale finanzielle Flexibilität. Der Kreditnehmer kann jederzeit auf den Abrufkredit zugreifen und die Mittel aus dem Darlehen vollkommen frei verwenden. Eine bestimmte Zweckbindung gibt es nicht. Besonders die Tatsache, dass ein Abrufkredit jederzeit vollständig und ohne zusätzliche Kosten zurückgezahlt werden kann, ist ein überzeigender Vorteil gegenüber anderen Kreditarten.

Aber auch eine langfristige Ratenfinanzierung ist mit dem Abrufkredit kein Problem. Grundsätzlich muss nur eine geringe Mindestrate aufgebracht werden. Darüber hinausgehende Tilgungsleistungen obliegen dem Ermessen des jeweiligen Kreditnehmers.

Geringe Kosten

Der Abrufkredit ist nicht nur auf Grund seiner hohen Flexibilität interessant für Kreditinteressenten. Auch die Tatsache, dass die anfallenden Kosten vergleichsweise gering sind, spricht für den Abrufkredit. Zwar liegen die Kosten für Abrufkredite normalerweise geringfügig über denen für vergleichbare Ratenkredite, allerdings besteht ein sehr hohes Sparpotential im Vergleich mit Dispositionskrediten – und das, obwohl Abrufkredite diesen aus Flexibilitätsgesichtspunkten sehr nahe kommen. Insofern stellen Abrufkredite einen guten Kompromiss zwischen Ratenkredit und Dispositionskredit dar.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage