Kredit ohne Lohnnachweis

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Nicht jedem fällt es leicht, einen Lohnnachweis für die Kreditaufnahme vorzulegen. Die Gründe dafür können recht unterschiedlich sein. Vielleicht liegt der Lohnnachweis nicht vor, weil nur ein kleiner Nebenjob ausgeübt wird oder weil der Kreditnehmer schlichtweg überhaupt nicht arbeiten geht. Oder er liegt nicht vor, weil man ihn noch nicht erhalten hat.

Dies kommt immer dann vor, wenn der Arbeitgeber nicht am Wohnort seinen Hauptsitz hat und die Lohnnachweise vielleicht nur alle paar Monate schickt. Manche Kreditnehmer möchten aber auch ganz bewusst keinen Lohnnachweis vorlegen und suchen deshalb von vorne herein nach einem Kredit ohne Lohnnachweis. Sie wissen genau, dass ihr Lohn nicht ausreichen wird, um einen regulären Kredit aufzunehmen. Warum dann also erst Zeit verschwenden und nach herkömmlichen Angeboten suchen, wenn diese sowieso nicht umsetzbar sind? Doch egal warum man einen Kredit ohne Lohnnachweis sucht oder benötigt – wichtig ist, das man richtig vorgeht und am Ende einen Kredit in den Händen hält, der seriös ist und auch wirklich weiterhilft.

Wo findet man einen Kredit ohne Lohnnachweis?

Ein Kredit ohne Lohnnachweis liegt nicht wirklich auf der Straße. Als einfachste Variante kann der Konsumkredit genannt werden. Mit einer guten Schufa lässt sich dieser am ehesten in die Tat umsetzen. Er wird von Handelsunternehmen vergeben, ist zweckgebunden und kann daher nur für die Dinge verwendet werden, die man dort kaufen möchte. Der Kredit passt sich somit hervorragend an die Wünsche an und kann spontan aufgenommen werden. Einen Nachweis über das Einkommen muss man meist nicht erbringen. Es reicht aus, wenn man dem Unternehmen bestätigt, dass man ein Einkommen über 400 Euro im Monat hat. Auch Selbständige und Freiberufler können von einem Konsumkredit profitieren und diesen in Anspruch nehmen.

Der Mitantragsteller als Kreditnehmer

Eine weitere Möglichkeit bei einem Kredit ohne Lohnnachweis stellt der Mitantragsteller dar. Er nimmt den Kredit mit auf und sorgt so für Sicherheit. Damit der Mitantragsteller die benötigte Sicherheit auch wirklich erbringen kann, muss er über ein sehr gutes Einkommen verfügen und auch all die anderen Voraussetzungen erfüllen können, die die Banken an ihre Kreditnehmer stellen. Der Mitantragsteller sollte deshalb sehr gewissenhaft ausgewählt werden, damit er bei der Kreditaufnahme wirklich hilfreich sein kann.

Die zusätzlichen Sicherheiten

Einige Banken lassen sich bei einem Kredit ohne Lohnnachweis auch auf zusätzliche Sicherheiten ein. Wer eine hochwertige Immobilie oder Sachgegenstände hat, kann diese für den Kredit verpfänden. Auch Sparverträge oder kapitalbildende Lebensversicherungen können interessant sein. Bevor man nun aber die letzten Habseligkeiten für den Kredit aktiviert sollte bedacht werden, dass die Bank diese möglichen Sicherheiten erst sehr genau überprüft. Zudem wird sie die berechtigte Frage stellen, warum man diese Dinge nicht einfach verkauft, anstatt einen teuren Kredit aufzunehmen.

Wer mit zusätzlichen Sicherheiten arbeiten möchte, sollte sich dies also sehr genau überlegen und keine kurzentschlossenen Dinge machen. Denn kann man den Kredit nicht bedienen, werden die kleinen Schätze ganz schnell versteigert. Und dann ist das vielleicht hieß geliebte Familienerbstück, das Eigenheim oder die Absicherung für das Alter weg. Die Schuldenfalle schnappt zu. Und aus dieser kommt man nur sehr schwer wieder heraus.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »