Die Wichtigkeit der Aufrechterhaltung des Wirtschaftskreislaufs

Bank Vorteile Details Angebot

Im Prinzip bilden der Wirtschaftskreislauf und der Geldkreislauf eine Einheit, das zeigen auch die fatalen Auswirkungen der letzten Wirtschafts- und Finanzmarktkrise. Dabei sind die Banken sogenannte Finanzintermediäre. Sie bilden eine Schnittstelle zwischen den Kapitalgebern auf der einen Seite und den Kapitalnehmern auf der anderen Seite, indem sie die Einlagen der Kapitalgeber sammeln und sie dann in Form von Krediten an die Kapitalnehmer ausgeben.

Wer sind die Kapitalgeber und -nehmer

Zu den Kapitalgebern gehören zum Beispiel die privaten Haushalte, die einen Teil ihres Geldes bei der Bank anlegen, um Gewinne zu erzielen. Aber auch Unternehmen und der Staat treten als Kapitalgeber auf. Genauso können auch alle Wirtschaftsteilnehmer als Kapitalnehmer auftreten. Die Unternehmen benötigen Geld, um Investitionen zu tätigen, Privatpersonen nehmen Kredite auf, wenn sie zum Beispiel ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchten oder eine größere Anschaffung vorhaben, und auch der Staat besorgt sich sein Geld von den Banken.

Der Wirtschafts- und Geldkreislauf

Daraus erkennt man, dass die Banken neben privaten Haushalten, den Unternehmen und dem Staat wichtige Akteure im Wirtschaftskreislauf sind. Sie treten als Vermittler zwischen den Interessengruppen auf, halten den Geldstrom aufrecht, sorgen dadurch für Liquidität und halten den Wirtschaftskreislauf in Gang.

Weil die Banken fast ausschließlich mit fremden Geldern arbeiten, spielt Vertrauen in die Sorgfalt und Kenntnis der Banken bei allen Geldgeschäften eine große Rolle. Wenn dieses Vertrauen erschüttert wird, kommt es unweigerlich zu einer Krise. Die globale Finanzmarktkrise von 2007 ist ein Beispiel dafür. Was eigentlich in den USA als eine lokale Immobilienkrise seinen Anfang nahm, führte infolge der internationalen Vernetzung von Kapitalgebern und Kapitalnehmern zu einer Finanzmarktkrise, die dann zu einer Wirtschaftskrise auswuchs.

Was war hier passiert?

Einige Banken waren durch riskante Geschäfte in eine Schieflage geraten, was bei den Marktteilnehmern für Misstrauen sorgte. Höhepunkt war dabei die Insolvenz der US-Investmentbank Lehman Brothers im Herbst 2008. Weil plötzlich das Vertrauen fehlte, wurde die Kreditvergabe zwischen den Banken weltweit schwierig bis unmöglich. Dadurch geriet die Versorgung mit Kapital ins Stocken, der Geldkreislauf wurde unterbrochen und insbesondere in den großen Industrienationen führte das zu einem Rückgang der Produktion.

Erst durch das Eingreifen der Politik und die Bereitstellung massiver Finanzmittel unter anderem zur Bankenrettung konnten die Finanzmärkte und die Wirtschaft insgesamt wieder stabilisiert werden. In Deutschland sorgten zudem Kreditinstitute mit einem risikoarmen Geschäftsmodell fernab spekulativer Geschäfte, beispielsweise Genossenschaftsbanken und Sparkassen, für eine Stabilisierung des heimischen Bankenmarkts. Seit 2010 ist man weltweit dabei, die Lehren aus der Finanzmarktkrise zu ziehen und in die internationale Regulierung von Banken einzubauen, um solche Verwerfungen in Zukunft zu vermeiden.

Wir brauchen Stabilität und Bankenaufsicht

Anhand der jüngsten Finanzmarktturbulenzen lässt sich die Bedeutung des Finanzsystems für unsere Wirtschaft gut erklären. Wenn sich die Bedingungen auf den Finanzmärkten verschlechtern, hat das gleich auch negative Auswirkungen auf den geregelten Ablauf zentraler ökonomischer Prozesse. Ein stabiles Bankensystem ist demzufolge die Grundvoraussetzung für einen stabilen Wirtschaftskreislauf. Von daher ist es wichtig, die Banken und Kreditinstitute einer ständigen Kontrolle zu unterziehen. In Deutschland zeichnen dafür de Deutsche Bundesbank und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz BaFin, verantwortlich. Den rechtlichen Rahmen dafür gibt zum Beispiel auch das Kreditwesengesetz.

Bricht der Wirtschaftskreislauf und der Geldkreislauf zusammen, dann hat das fatale Folgen für alle Marktteilnehmer. Das Ausmaß einer solchen Katastrophe ist unabsehbar. Von daher ist es nur verständlich, dass vonseiten der Politik alles dafür getan wird, dass es so weit nicht kommt.

Bank Vorteile Details Angebot